x Dieses Profil ist durch die PrivatsphÀre-Einstellungen eingeschrÀnkt.
Neueste AktivitÀten
Lustlehrling
36
Lustlehrling hat einen neues Forumsthema veröffentlicht:
Toys gibt es in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Materialien. Welche Eigenarten soll das Toy eurer dehnsĂŒchtigsten TrĂ€ume haben? Und habt ihr es schon gefunden oder muss es noch „gebacken“ werden?
  • plugandplay
    plugandplay
    57
    am 29.06.2019, 17:46 [#51886]

    Geil wĂ€re eine Art automatischer hydraulischer Pumpplug. Also der sich selbstĂ€nding sowohl in der Breite wie in der Tiefe ausdehnt. Stelle mir vor wie der sich in der Arschfotze langsam auf 12cm weitet, und dann langsam lĂ€nger wird, bis es ihn aus der Rosie rausdrĂŒckt. Und zwar ohne das du ihn steuerts. Warum hydraulisch, damit er sich nicht zusammen pressen lĂ€sst. Das wĂ€re so im Moment mein Traumplug.

  • naztea
    naztea
    29
    am 29.06.2019, 18:26 [#51887]

    ein 50-60 cm langer dildo, der sich aufpumpen lÀsst, wobei er den meisten druck automatisch an die schmalsten bereiche gibt, sodass man aktiv die Engstellen trainieren kann. Technisch wohl schwierig umzusetzen, und selbt wenn nicht, dann unbezahlbar.

    Und eine Fickmaschine die richtig Power und Hub hat wĂ€re auch gut, um mal richtig Kilometer auf großen Dildos machen zu können. 

  • Just4fun
    Just4fun
    28
    am 29.06.2019, 23:32 [#51892]

    Also ich wĂŒnsch mir ne flexible Halterung fĂŒr meinen Satisfyer an meiner Fickmaschine.  Ich bin also wohl eher einfach Zufrieden zu stellen. Oder bin realistisch.

    @naztea Gibt doch jede Menge gute Fickmaschinen. Ich hab meine ĂŒber Alieexpress(Es gibt doch eh nur eine begrenzte Anzahl an verschiedenen Modellen die dann umgelabelt verkauft werden, Und ob man 400 Euro bei Amazon oder 250 Euro bei Alieexpress zahlt ist ein Unterschied). Allerdings benutze ich da Dildos mit 6-8cm Durchmesser dran und das ist auch so die Grenze was meine F01 mit ihrem 100 Watt Motor gut schafft(gibt verstĂ€rkte Varianten mit 200Watt Motor aber fĂŒr gut 100-150 Euro mehr). Nur schmeisst die ChemieJellyDildos die mit solchen Maschinen kommen. Und die Schnellverbindung ist Scheisse. Kenstwistedmind und Ă€hnliche Shops bieten fĂŒr das komische Gewinde an den Maschinen tolle Vac-U-Lock Adapter an. Oder fragt den Toyhersteller eures Vertrauens ob der euch nicht eine Plattform fĂŒr eure Fickmaschine anfertigt. Meine kam mit ner grösseren Bestellung von Organotoy und Julika hatte sie sogar geairbrusht<3. Und grosse Dildos brauchen Vac-U-Lock UND eine Plattform zum stabilisieren.


  • Organotoy
    Organotoy
    38
    am 30.06.2019, 15:21 ( am 30.06.2019, 15:21) [#51901]
    plugandplay am 29.06.2019, 17:46:
    Geil wĂ€re eine Art automatischer hydraulischer Pumpplug. Also der sich selbstĂ€nding sowohl in der Breite wie in der Tiefe ausdehnt. Stelle mir vor wie der sich in der Arschfotze langsam auf 12cm weitet, und dann langsam lĂ€nger wird, bis es ihn aus der Rosie rausdrĂŒckt. Und zwar ohne das du ihn steuerts. Warum hydraulisch, damit er sich nicht zusammen pressen lĂ€sst. Das wĂ€re so im Moment mein Traumplug.

    Es gibt solche Packer, die erigieren können. Aber 12cm Durchmesser und Hydraulisch(verkeilt der sich nicht nachdem er das Becken gebrochen hat)? Im kleineren Massstab ist sowas sicherlich realisierbar, allerdings kann man bei erigierbaren Packern bereits mit 1,5 bis 2,5 Tsd Euro rechnen. WĂ€re also sehr teuer 

Lustlehrling
36
Lustlehrling hat einen neues Forumsthema veröffentlicht:
Es gibt ja einige Möglichkeiten seine sexuellen Vorlieben unter Eingeweiten zu prĂ€sentieren. TĂ€towierungen bestimmter Symbole, Verschiedenster Körperschmuck, Kettchen und Ringe, SchlĂŒsselanhĂ€nger, HosentaschentĂŒcher in verschiedenen Farben usw. Mich interessiert ob ihr solche Erkennungszeichen Nutz und wenn j…
  • Organotoy
    Organotoy
    38
    am 09.06.2019, 15:44 [#51432]

    Den Hanky Code gibts immer noch, allerdings ausserhalb von Szene Epizentren sieht man sowas kaum(Naja, wen wunderts wenn selbst Choker zum Mode Accessoire geworden sind). 

    In Amsterdam im Umkreis gĂ€ngiger Locations oder auf Events wie Folsom in SF siehst du sowas noch oft, aber ansonsten hat sich halt sehr viel ins Digitale verlagert. 

  • Lustlehrling
    Lustlehrling
    36
    am 27.07.2019, 17:22 [#52449]

    Denke da eher an was wie T-Shirts mit den Pfirsich und Auberginen -Aufdruck, die es in unterschiedlichen AusfĂŒhrungen gibt. Oder kleine Plugs, die als SchlĂŒsselanhĂ€nger zweckentfremdet werden. Wer hat vielleicht mit sowas Erfahrung gemacht oder etwas anderes zum Einsatz gebracht um sich oder andere auf Interessensverwandschaft hinzuweisen bzw. sein unbekanntes Date pikant zu erkennen ?

  • Organotoy
    Organotoy
    38
    am 27.07.2019, 18:29 [#52450]

    Ist es nicht einfacher das einem Date VOR DEM DATE zu kommunizieren? Ich persönlich treffe mich nie wenn nicht zumindest halbwegs klar ist auf was ich so stehe.

    Ich möchte doch nicht die kostbare Zeit anderer Leute verschwenden  gg

  • AnfĂ€nger1985
    AnfÀnger1985
    34
    am 01.08.2019, 21:02 [#52552]
    Organotoy am 27.07.2019, 18:29:

    Ist es nicht einfacher das einem Date VOR DEM DATE zu kommunizieren? Ich persönlich treffe mich nie wenn nicht zumindest halbwegs klar ist auf was ich so stehe.

    Ich möchte doch nicht die kostbare Zeit anderer Leute verschwenden  gg

    Hallo an die Leser(oooh mein erstes Posting außerhalb des Vorstellungsbereichs).

    Ich wĂŒrde behaupten Du hast da jetzt was falsch verstanden,Mir erscheint es so,als meine der TE dieses Erkennungszeichen bei einem Date,wo schon klar ist was passieren soll.Stell dir einfach mal vor,du bist mit jemandem verabredet und da sitzen 3 oder 4 Personen,die in etwa der Beschreibung entsprechen,da kann es ganz schön peinlich werden,wenn du zur erstbesten Person gehst und sagst:"Hey,ich bin der Dieter und wir beide waren doch hier verabredet,damit du mir die Faust in den Hintern stecken kannst."

    FrĂŒher hieß es immer(zumindest sieht man es in Ă€lteren Filmen so):"Woran erkenne ich Sie?"Antwort:"Ich trage eine Nelke im Knopfloch.".

    Aber (an den TE gerichtet),dafĂŒr braucht es doch kein allgemein gĂŒltiges Zeichen fĂŒr die Szene,wenn man sich mit jemandem verabredet,kann man auch gleich ein Erkennungszeichen ausmachen(was nicht durch dummen Zufall jeder hat,schwarzes T-Shirt oder so wĂ€re da sicher zu allgemein).

    Ein Symbol wĂŒrde ja nur Sinn bei spontanen Begegnungen machen,also so in der Stadt beim Bummeln,man begegnet sich im Kaufhaus und sieht,ahhh der/die mag das Gleiche wie ich und gefĂ€llt mir auch noch,könnte ich ja mal ansprechen.

    Aber bei Dates macht das (aus meiner Sicht) eher weniger Sinn.

Lustlehrling
36
Lustlehrling
36
Lustlehrling hat einen neues Forumsthema veröffentlicht:
Der kassische Sexshop oder Erotikfachmarkt als LadengeschĂ€ft entschwindet immer mehr aus unseren StĂ€dten. WĂ€hrend es damals z. B. in Heilbronn eine bunte Mischung an unterschiedlichsten Shops gab wie Sexdiscount, Kilian-Sexshop, Mariellas Welt, Love and Toys, FachgeschĂ€ft fĂŒr Ehehygiene usw., sind heute nur n…
  • discodisco
    discodisco
    49
    am 30.05.2019, 11:02 [#51214]

    Da ich menen Fetisch absolut incognito auslebe, ist mir die AnonymiotÀt der Onlineshops sehr willkommen. Einige Jahre lang ist es zur Sucht geworden

    das vielfĂ€ltige Onlineangebot zu durchstöbern. Es geilt mich richtig auf die verschiedenen Toys zu sehen und mir vorzustellen wie sie sich anfĂŒhlten.

    Aber ich verstehe auch was du meinst; der klassische Einzelhandel schrumpft gewaltig, obwohl er etwas bietet was online nicht geht. Ich glaube deshalb auch, dass er immer eine Niesche in angepasster Form behalten wird. So eine Art Eventshopping, also shoppen des Shoppens willlen und nich bloß Zeug besorgen. Das gilt nicht nur fĂŒr Sexshops, sondern fĂŒr den Einzelhandel im Allgemeinen.

  • caveyxxl
    caveyxxl
    54
    am 30.05.2019, 12:38 ( am 30.05.2019, 12:44) [#51221]

    Hallo Lustlehrling,... 

    ...mit dem erwĂ€hnen der Onlineshops hast Du den RĂŒckgang von klassischen Sexshops schon beantwortet. In den 70s bis Mitte der 90s waren Sexshops die einzigen Quellen fĂŒr Sextoys, raffinierte WĂ€sche und Pornos. Nur Fakt,... auch selbst in dieser Zeit machten zumindest hier in Köln schon einige Sexshops wieder zu, weil sie zu dem Zeitpunk immer noch einen schmuddeligen Ruf hatten. Und vielen war es damals definitiv zu peinlich um in einen Sexshop zu gehen, aus Panik erkannt bzw von Bekannten gesehen zu werden. Abgesehen davon, haben in den spĂ€teren Jahren hier in Köln die Mieten den Betreibern von Sexshops buchstĂ€blich die Haare vom Kopf gefressen. Ein Onlinehandel benötigt kaum bzw weniger Personal und eine grĂ¶ĂŸere angemietete Wohnung als gewerblicher Lagerraum kostet bei weitem nicht so viel als ein angemietetes GeschĂ€ft in der Innenstadt. Deshalb können sie ihre Ware um ein vielfaches gĂŒnstiger zum Verkauf anbieten. 

     Aber nicht nur Sexshops, sondern der ganze Einzelhandel geht durch die immer höher werdenden Mieten sowie dem Onlinehandel kaputt.


  • Lustlehrling
    Lustlehrling
    36
    am 30.05.2019, 18:10 [#51227]

    Ob man im Onlineshop tatsĂ€chlich anonym ist möchte ich mal so dahinstellen. Zwar trifft man den Nachbarn nicht mehr im Shop, jedoch spĂ€testens dann wenn dieser das PĂ€ckchen in deiner Abwesenheit entgegennimmt. Das die meisten Webseiten genau protokollieren wie lange du wo und was angesehen hast ist ebenfalls bekannt. FĂŒr meinen Geschmack geht es online zu unpersönlich ab und die Verlockung ein zu großes oder zu kleines Teil mit zu hartem oder zu weichem Material zu kaufen ist groß. Zudem sagen die VerkĂ€uferInnen meist, ob sich der Kauf lohnt oder es etwas geeigneteres gibt. Die wissen schon auf was ich so stehe Wink . Leider können die großen Ketten jedoch keinen Einfluss auf die Bezugspolitik ihrer Zentrale nehmen. Dabei unterscheidet ja Kundschaft, Standort usw. ĂŒber die Nachfrage. FrĂŒher suchte man gemeinsam mit dem Betreiber seine Favoriten aus den Handelskatalogen, mit der entsprechenden Beratung und Tipps.

  • friesenbiker
    friesenbiker
    64
    am 02.06.2019, 12:34 [#51272]

    Auch ich bin da ganz bei Dir, Lustlehrling. Leider ist das eine Entwicklung, die sich nicht aufhalten lĂ€sst und die, wie die anderen Kommentatoren ja auch angemerkt haben, sich auf den gesamten Einzelhandel auswirkt.  Auf dem Lande ist diese Entwicklung noch stĂ€rker zu spĂŒren als in grĂ¶ĂŸeren Zentren. Und der Online-Fachhandel wird wiederum durch GroßhĂ€ndler wie Amazon plattgemacht. Bei meinen EinkĂ€ufen versuche ich zumindest, nur kleine mittelstĂ€ndische Unternehmen zu suchen und dort zu bestellen. Auch, wenn der Preis vielleicht etwas höher liegt als bei den großen Anbietern. Ich habe aber zumindest das GefĂŒhl, von den kleineren Versendern besser bedient zu werden und wenn ich von dort ein QualitĂ€tsversprechen bekomme ist es mir auch mehr Wert als die Aussagen von Amazon. NatĂŒrlich werde ich damit keinen großen Einfluss auf die Marktentwicklung insgesamt nehmen, aber vielleicht hilft jeder kleine Schritt.

Lustlehrling
36
Lustlehrling hat einen neues Forumsthema veröffentlicht:
Spielzeug fĂŒr das HintertĂŒrchen ist eine große Leidenschaft von mir. Ich verbringe z.B. gerne die Nacht gut ausgefĂŒllt mit einem Plug. An Sonntagen trage ich oft sogar permanent Plugs den ganzen Tag ĂŒber. Da kommen die nur zur Entleerung, Nachschmierung oder zum Plugwechsel raus. Wenn ich mal mehrere Tage kei…
  • fistenmainz
    fistenmainz
    56
    am 13.05.2019, 06:47 [#50933]

    Hi,

    ich bin auch sehr sĂŒchtig nach Dehnungen , nach Fisten und Dildos

    Wenn ich Feierabend habe hole ich mir meist meine Toys raus und bearbeite mein Loch.

    Ich schiebe mir sehr gerne mehrere Dildos nacheinander rein bis zur belastbaren Grenze, manchmal habe ich auch gerne Zuschauer und zeige das Spiel im Internet.

    Stundenweise trage ich dann auch gerne eine  Plug mit 9 cm Durchmesser. 

    Wennbich den entferne ficke ich mein Loch mit meinem lLieblingsdildo, 11 cm Durchmesser. 

    Immer wenn sich eine Gelegenheit ergibt treffe ich mich zum Fisten , entweder gegenseitig oder ich werde gefistet und dann wenn es geht auch mit zwei HĂ€nden. 

    Könnte das jeden Tag tun.

    (Obwohl ich eigentlich mal weniger fisten wollte)

  • Jeffersen
    Jeffersen
    62
    am 13.05.2019, 22:22 [#50955]

    Hallo Lustlehrling, bei mir ist es Àhnlich, dehne mir meine Rosette gerne und auch hÀufig.

    Manchmal mehrere Tage hintereinander, aber manchmal auch zwei Wochen gar nicht. Da fehlt einfach die Lust.

    Ich beginne meist mit den kleineren Dildos  und steigere mich immer weiter, bin inzwischen bei ca. acht Zentimetern, es macht mich sehr geil

    etwas im Arsch zu spĂŒren.

    Was ich bemerkenswert finde, ist daß mir das Rosette dehnen, eine Ă€hnliche Befriedigung verschafft, wie das Onanieren, das ist seltsam aber GEIL !#

    L G  der Jeff


  • Deutschstute
    Deutschstute
    71
    am 15.05.2019, 06:08 [#50971]

    habe klein angefangen und schaffe inzwischen 12 cm. Begonnen hat alles in meiner Jugend. SpĂ€ter dann steckten schon mal dickere SchwĂ€nze im Loch. SpĂ€ter dann startete ich mit einem kleinen Plug. Dem folgte ein Opener und bald fehlte etwas wenn nichts in mir war. Heute steckt ein Caterpillar in mir, der mich tĂ€glich 2-3 x zum Orgasmus fĂŒhrt. Ich bin jetzt sĂŒchtig und will mehr. WĂŒrde mich gerne fisten lassen und natĂŒrlich weiter dehnen. 

  • FistingPaarGF (Inaktiv)
    FistingPaarGF
    am 29.05.2019, 18:16 [#51207]

    …...ich, Sylvia, dehne mich mittlerweile tĂ€glich, und das gerne ĂŒber mehrere Stunden mit Tunnel-Plugs. Da mein Mann den gleichen Fetisch hat, brauch ich mich da auch nicht zu verstecken.....ich liebe es einfach, und möchte MEHR und immer WEITER......klar ist das ne Sucht, aber eben eine extrem Geile......

Lustlehrling
36
Lustlehrling
36
Lustlehrling hat einen neues Forumsthema veröffentlicht:
Wieder mal Wochenende und mal Lust auf ein erregendes anales Spielchen? Ob Enema-Olympiade mit Weitspritz-Wettbewerb, Butt-Plug-Werfen oder anales Tauziehen, welche analen Spielideen habt Ihr so?
  • plugandplay
    plugandplay
    57
    am 09.03.2019, 15:46 [#49531]

    Gewichtheben wÀr doch was

  • ichwills
    ichwills
    66
    am 09.03.2019, 15:59 [#49532]

    aber mit den eiern....

  • DDuFFy
    DDuFFy
    54
    am 09.03.2019, 17:06 [#49533]

    klar, wie sonst?

  • tunnelplugger
    tunnelplugger
    56
    am 09.03.2019, 20:34 [#49538]

    Ein Wettbewerb im Dauer-Plugtragen wÀr schön... Vielleicht schaffts jemand bis Sonntagabend.

Lustlehrling
36
Lustlehrling
36
Lustlehrling hat einen neues Forumsthema veröffentlicht:
Hallo liebe DehnsĂŒchtige, wo und wie verwahrt Ihr eigentlich eure Dildos, Plugs & Co. ? Langsam aber sicher wird bei den vielen großen Teilen mein Platz im NachtsschrĂ€nkchen knapp. Zudem vertragen sich ja einige Materiallien ja nicht miteinander. Wie trennt Ihr diese am Besten voneinander ?
  • code44
    code44
    72
    am 30.09.2018, 21:52 [#46275]

    Ich verpacke meine Dildos in TiefkĂŒhl-Plastikbeutel

  • plugandplay
    plugandplay
    57
    am 01.10.2018, 13:04 [#46286]

    Wir haben uns ne Liebestruhe mit drei FĂ€chern gebaut. Schau mal bei dem Forumsabschnitt Möbel rein. 

  • buttbunny
    buttbunny
    40
    am 03.10.2018, 21:57 [#46316]

    Benutze Schuhbeutel fĂŒr meine Toys. Die Beutel gibt es in vielen Internetstores und mit etwas GlĂŒck findet man welche aus Baumwolle oder Nylon und meistens haben die noch ne Kordel untendran zum Zuziehen

  • marcoasl (Inaktiv)
    marcoasl
    am 05.10.2018, 17:33 [#46331]

    ....NATÜRLICH IM HINTEREN ;-)

Lustlehrling
36

Premium-User können Àltere EintrÀge sehen! Mehr Infos ...