Harnröhrendehnung

eiche96
eiche96
51
Forum:
Dehnsucht: Andere Dehnarten 

Hallo
Wer hat Erfahrungen?
Ich würde mir gern die Harnröhre bis
zur Blase erst mal auf 12 mm dehnen.
Was ist besser geeignet Katheter oder
Dilatoren?
Zur Zeit bin ich bei 7mm Durchmesser.


  • Fingers
    Fingers
    53
    am 20.04.2016, 07:23 [#28333]
    Interessante Frage-nutze Dildatoren, wer mit Kathetern bessere Erfahrungen sammeln konnte,auf dessen Betrag bin ich gespannt! Servus..!
  • Canadier
    Canadier
    50
    am 25.04.2016, 19:33 [#28450]
    Hi, da Du momentan bei 7mm bist wird es sicherlich noch einige Zeit dauern bis Du auf Deine gewünschten 12mm kommst. Hierzu empfehle ich definitiv Dilaforen! Ich warne allerdings davor bis in die Blase vorzudringen, das kann bei der kleinsten Unvorsichtigkeit leicht zu einer Blasenentzündung kommen! Ich spreche da auch aus Erfahrung! Okay ich höre schon wieder die Stimmen von wegen, ich mache das schon ewig, nix passiert jsw.! Ich sagte ja auch kann...... Wer schonmal eine Nebenhodenentzündung hatte, der wird mir recht geben! Ich persönlich dehne ja auch sehr gerne, aber nicht mehr bis zur Blase und nur mit steriles Gleitgel und desinfiziertem Gerätschaften! Wenn Du bis in die Blase vordringen willst ist sicher ein steriler Katheter die erste Wahl
  • strickfan
    strickfan
    55
    am 26.04.2016, 04:56 [#28462]
    Bis zur Blase dehnen ist eine tolle Sache dann hast du nie Probleme mit Nierensteinen mir hat man letztens erst welche entfernt waren 1cm gross und passten nicht durch die Harnröhre ich war erstaunt das solch ein dicker Schlauch da unten überhaupt durchpasst Wünsche dir gutes Gelingen
  • eiche96
    eiche96
    51
    am 28.05.2016, 18:37 [#29292]
    Hallo Über je 3 mal 7,3mm, 8 mm und 8,7mm dicke Katheter aller 3-4 Tage für 12-24 h eingeführt habe ich es in der kurzen Zeit auf 8,7 mm geschafft. Nun frage ich mich nur, wie lange können sie liegen bleiben? Wo bekommt man noch dickere her?
  • Jagtstein
    Jagtstein
    75
    am 30.05.2016, 22:14 [#29372]
    Inzwischen bekomme ich einen 14-mm-Hegar Dilator in mein Meatus urethrae externus hinein. Und einen Hegar Dilator mit 11-mm Durchmesser bei einer Länge von 20 cm bekomme ich an meiner Prostata vorbei. Die Steigerung um 0,5 mm hat sich als zielführend erwiesen. Ich habe gerade einen 11-mm-Hegar Dilator an meiner Prostata zum Dehnen vorbei geschoben. Sehr angenehm. So kann man die Prostata auch stimulieren.
  • Jagtstein
    Jagtstein
    75
    am 26.06.2016, 19:28 [#30115]

    Die Verwendung von Kathedern für Sexspiele ist sicher sehr angenehm hat

    aber auch einige Risiken. Das Katheterisieren muss sehr sauber und sorgfältig
    durchgeführt werden. Weil sonst leicht eine Harnröhren oder Blasenentzündung
    entstehen kann. Außerdem besteht die Gefahr den Harnblasen Schließmuskel zu
    überdehnen und damit eine Harninkontinenz auszulösen. Ich habe auch schon
    Katheder mit CR32 eingeführt. Das mache ich aber nicht so oft. Lieber verwende
    ich Hegar Dilatoren mit 11mm Durchmesser, die nur 19cm lang sind und nicht in
    die Harnblase gehen. Es reicht wenn der Dilator durch die Prostata geht. Das
    ist sehr angenehm und nicht so gefährlich wie Katheder. Außerdem habe ich immer
    noch sterilen Urin um die Harnröhre zu spülen.

  • pissopa
    pissopa
    70
    am 01.04.2019, 07:49 [#50092]

    ich Lege mir einen 30 Katheder  CH ist angehm

  • Jagtstein
    Jagtstein
    75
    am 13.06.2019, 16:09 [#51543]
    eiche96 am 18.04.2016, 16:39:

    Hallo
    Wer hat Erfahrungen?
    Ich würde mir gern die Harnröhre bis
    zur Blase erst mal auf 12 mm dehnen.
    Was ist besser geeignet Katheter oder
    Dilatoren?
    Zur Zeit bin ich bei 7mm Durchmesser.

    Den Meatus urethrae externus und die Harnröhre dehnen sind 2 Baustellen.

    Den Meatus urethrae externus dehnt man am besten Mit einen Penis Plug mit längs Bohrung. Damit der Plug dauerhaft eingeführt bleiben kann. Vorgehensweise. Einen Plug der gerade noch in den Meatus reingeht bis in die Fossa navicularis urethrae einführen. Nach ca. 2 Wochen wird der Plug leicht rausgehen. Weil durch den dauernden Dehnungsreitz der Meatus sich gedehnt hat. Dann kann man einen um 0,5mm Größeren Plug einfuhren. Nach 2 Wochen den nächsten und so weiter. Mit dieser Methode kann ich jetzt einen 18mm Penis Plug einführen.

    Um die Harnröhre ab dem Fossa navicularis urethrae zu dehnen. Nimmt man am besten Hegar Dilatoren ca.19cm lang die man bequem bis durch die Prostata einführen kann. Wiederstände beim Einführen können einige Harnröhren Verengungen (Strikturen) und der Prostata Eingang verursachen  Diese Behinderungen müssen vorsichtig passiert werden, um Verletzungen zu vermeiden. Sauberkeit ist absolut wichtig um Infektionen zu vermeiden. Den Dilator desinfizieren und ein Steriles Gleitgel ist notwendig. Ich verwende Xylocain Gel 2%. Das nennt man dann Sounden. Nach häufiger Anwendung wird sich die Harnröhre daran gewöhnen und die anfänglichen Beeinträchtigungen werden nicht mehr auftreten, so dass die Angenehmen Gefühle überwiegen werden. Nach einiger Zeit kann man den nächsten um 0,5mm dickeren Dilator verwenden um die Harnröhre  zu Dehnen. Wie schnell man die nächste Größe verwenden kann hängt von der Anwendungshäufigkeit und von der Dehnugsdauer (1-2 Stunden) ab, trotzdem ist es sehr langwierig. Es ist relativ ungefährlich solange man nicht in die Harnblase eindringt. Denn man kann leicht den Blasenschließmuskel schädigen und damit eine Inkontinenz auslösen. Außerdem hat man dann keinen Keimfreien Harn zum Spülen der Harnröhre mehr. Deshalb Sounde ich meistens nur bis durch die Prostata und dringe nicht in Die Harnblase ein. Mit dieser Methode habe ich bis jetzt einen 12,5mm einschieben können. Die Harnröhre macht nach der Prostata in ihren Verlauf einen 90° Winkel nach oben, den man mit einem Van Buren Dilator, einen flexiblen Dilator oder mit einem Katheter gut passieren kann um die Harnblase zu erreichen. Es geht auch mit einem Hegar Dilator aber denn muss man den Penis nach unten drücken. 


  • ichwills
    ichwills
    68
    am 16.06.2019, 17:02 ( am 16.06.2019, 17:03) [#51630]

    bin bei 14mm, dauert aber lange. immer gut schmieren, und evtl vereisen mit eiswürfel in wasserglas...

    gibt auch aufblasbare sounds, am preiswertesten in china (aliexpress)

  • Dildo_Lover81
    Dildo_Lover81
    40
    am 17.06.2019, 18:17 [#51658]

    Bei mir passen derzeit 8mm der 9er geht nicht und ich finde leider keine Zwischengrößen