Ballstretcher/Edelstahl: Welche Gr. Dauerhaft tragbar

AlphaWolf
AlphaWolf
42
Forum:
Dehnsucht: Andere Dehnarten 
Hallo zusammen, bin seit ein paar Wochen beim Sack dehnen und habe mir nur vor drei Tagen einen neuen Edelstahl Ballstretcher zugelegt, den ich dauerhaft trage bis jetzt. Die Maße: Außen: 70 mm Innen: 40 mm Höhe: 35 mm Gewicht: 610 g Unter einer engen Jeans gibt es keinerlei Probleme und auch unter dem Tag auf der Arbeit ist alles so weit in Ordnung. Gestern habe ich mir mal zwei meiner Cockringe mit ran gebaut und bin auf eine GesamtlĂ€nge von 60 mm gekommen. Zu Hause unter einer Jogginghose kein Problem zu tragen, aber bei einer Jeans wird es da schon eng und ob es Dauerhaft geht mit der GrĂ¶ĂŸe stellt sich noch raus. Daher meine Frage: Tragt ihr Dauerhaft Ringe, wenn ja wie sind die Abmessungen? Mir geht es in erster Linie da rum, alles in der Hose unter zu bekommen. Mfg Markus

  • Bi_Wien
    Bi_Wien
    56
    am 25.07.2019, 05:40 [#52397]
    Antinom am 01.02.2018, 18:27:

    Ich finde auch das man die strecher höchstens mit einer taeningshose ttragen sollte, eine jeans hebt den effekt vom strecher auf.

    wenn es nicht unangenehm ist, spricht nichts dagegen, den Stretcher auch in engen Hosenzu tragen. Le,tztlich dehnt nicht das das Gewicht die Hoden, dieses zieht diese nur durch die Schwerkraft runter und dehnt eher die Haut im unteren Bauchraum. Es ist das Stretchen selbst zwischen Eier und Peniswurzel, das die Hoden selbst dehnt. 

    Den besten Effekt erreiche ich, wenn ich den Stretcher ĂŒber Nacht trage, wobei ich auch Gewichte liebe, die alles nach unten ziehen.  Im Gegenteil, beim Liegen drĂŒckt die Kante des untersten Gewichts nicht so stark auf die Eier und schmerzt nie. Beim Abnehmen ziehen sich zwar die Hoden zusammen, aber der langfristige Effekt ist fĂŒr mich wichtig. V a wenn es warm ist oder in der Sauna hĂ€ngen die Eier mittlerweile schon auffallend tief und behindern schon ein wenig, was ich sehr mag. Vielleicht schaffe ich es einmal, die Eier in mein gedehntes Poloch zu stecken.

    Wenn ich in der Nacht nicht stretche, dann drehe ich die Eier fast immer fest ein und klemme sie zwischen die Beine, das unterstĂŒtzt zusĂ€tzlich.

  • lab007
    lab007
    50
    am 25.07.2019, 10:39 [#52402]

    Wenn ich meine Hodengewichte verwende ,was öfter passier, dann versuche ich diese unter einem Lederslip reinzubekommen.So werden die Hoden zwar schön gestreckt aber durch das Gewicht nicht so nach unten gezogen was ich eher als unangenehm empfinde.Sie liegen praktisch schön gedehnt im Slip.

  • eastrub
    eastrub
    58
    am 19.01.2020, 11:23 ( am 19.01.2020, 11:24) [#56610]

    Ich habe mit einem 40mm Gewicht und 650 Gramm begonnen, dann ein zweites gleicher GrĂ¶ĂŸe. Mittlerweile tausche ich ein 650 Gramm-Gewicht gegen ein 60 mm mit 1080 Gramm aus. Mit den 1730 Gramm schaffe ich in der Regel 6 Stunden Tragezeit, wobei sich sitzende und stehenden TĂ€tigkeiten abwechseln. Mit 1300 Gramm komme ich locker auf 10 Stunden, dabei trage ich das ganze unter einer Latzhose, also hĂ€ngt alles relativ frei. Die Schwerkraft fordert ihr Tribut. Das Scrotum hat sich schon mĂ€chtig gedehnt, das merkt man vor allem, wenn man sich abends auszieht und alles schön warm ist.