Dauerhaftes Plugtragen

Orospu
Orospu
42
Forum:
Dehnsucht: Weitung 
Liebe Forumsmitglieder, ich bin ganz neu hier und habe mich angemeldet, weil mich das Thema Analdehnung sehr interessiert. Ich trage seit ca 1 Jahr dauerhaft einen Analplug. Dieser soll mich dehnen und das ist schon zu einem gro├čen St├╝ck gegl├╝ckt. Inzwischen passt schon eine Hand rein... Was mich sehr freut. Nun trage ich derzeit einen Plug, der ander dicksten Stelle 6cm ist. 7cm gehen aber auch schon. Jetzt Suche ich einen Plug, der an der Stelle, die im Schlie├čmuskel ist dicker ist, als die ca. 2 cm, die ich derzeit habe. Er muss also an der dicksten Stelle nicht unbedingt dicker als 6-7 cm sein, jedoch an der Stelle am Schlie├čmuskel, damit dieser weiter gedehnt wird. UND er muss daf├╝r geeignet sein, ihn wirklich dauerhaft zu tragen. Hat da jemand Erfahrung und eine Idee? ├ťber Anregungen freue ich mich.

  • Dehnsucht
    Dehnsucht
    41
  • SittingD
    SittingD
    80
    am 12.11.2013, 21:43 [#25815]
    Schau Dir an, was hier ├╝ber die Anal-Stretching-Ringe von MEO berichtet wurde. Die lassen sich bequem auch ├╝ber l├Ąngere Zeitr├Ąume (dabei meine ich Tage) tragen, wie ich aus eigener Erfahrung wei├č.
  • Annabel
    Annabel
    40
    am 21.05.2015, 14:33 [#25819]
    Hall├Âchen,

    kann mir jemand sagen, wenn ich sowas "dauerhaft" trage, irgendwann zu Komplikationen kommt?

    Sprich: Ich muss aufs Klo und kann es nicht lange halten oder wird es irgendwann irreparabel ?

    LG Annabel
  • CandyDeep (Inaktiv)
    CandyDeep
    am 23.05.2015, 14:43 ( am 02.09.2020, 17:35) [#25816]

    24/7 is zu krass, aber jede Nacht ist gutes Training :)

  • lab007 (Inaktiv)
    lab007
    am 26.11.2015, 13:59 [#25821]
    Auch ich kann das best├Ątigen.Nach 9cm Durchmesser Meo Tunnelplug getragen permanent f├╝r 5 Tage musste ich trotzdem ├╝ber 3 Tage noch einen Analstoepsel tragen bis alles wieder eng war.
    Ich tat ihn aber ca. 5 mal raus am Tag zum Nachschmieren.Dar├╝ber Latex Bermzdashorts weil es ja dennoch immer ein wenig sabbert.
  • noballs
    noballs
    59
    am 27.11.2015, 00:25 [#25820]
    bei mir ist es leider nicht so. Frown
    ich trainiere jeden tag mit einer vakuumpumpe zur prolapse und dehnung und f├╝hre mir anschlie├čend analtunnel bis gr├Â├če x ein, die ich ├╝ber nacht drin lasse. nur nach schon etwa 1 bis 2 stunden ist meine rosette schon wieder auf normalgr├Â├če geschrumpft. was kann ich denn noch f├╝r eine dauerhafte dehnung machen?
  • CandyDeep (Inaktiv)
    CandyDeep
    am 28.11.2015, 18:56 [#25817]
    Einfach weitermachen, glaub mir, das kommt schneller als du denkst, und dann ist es gar nicht mal mehr unbedingt so sch├Ân. Erst recht, wenn man die Darmwinde nicht mehr so kontrollieren kann und fr├╝her oder sp├Ąter auf nen Plug angewiesen ist.

    WENN du das liebst, empfehle ich dir die MEO Plugs 24/7 zu tragen. Gibt viele Leute, die nach bereits 2 Monaten Tragen (Gesteigert von S bis L/XL) komplett inkontinent waren. Das sei gut ├╝berlegt! Kannst ja mit dem S oder M anfangen und die f├╝r paar Tage ├╝ber Nacht tragen f├╝r den Anfang.

    Viel Spa├č Wink
  • analben83
    analben83
    37
    am 01.01.2016, 16:11 [#25822]
    Hallo alle zusammen habe mir vor 2 Wochen den kleinen meo Ring bestellt da ich aber schon etwas l├Ąnger dehne und auch ein Plug der Gr├Â├če 4u.5 trage war der kleine etwas zu klein ist fast ganz verschwunden.Jetzt ├╝berlege ich mir die etwas gr├Â├čeren zuzulegen habe aber auch dort bedenken das die evtl auch ganz verschwinden k├Ânnten wie ist eure Erfahrungen mit dem tragen der meo Ringe ├╝ber l├Ąngere Zeit oder auch Tage oder schlafen
  • A_aus_O (Inaktiv)
    A_aus_O
    am 01.01.2016, 17:20 [#25818]
    Also ich habe da keine Probleme mit reinrutschen hab den Meo in Gr├Â├če M und der sitzt bis jetzt perfekt. Bin aber beim dehnen auch nicht so flei├čig am ├╝ben, soll hei├čen das meine Plugs eher selten zum Einsatz kommen.

    W├╝rd mal behaupten das es gewohnheitssache ist wenn so ein Plug ganz verschwindet, also lieber daf├╝r sorgen das man eine r├╝ckholm├Âglichkeit hat.

    LG Alex
  • lab007 (Inaktiv)
    lab007
    am 24.11.2016, 16:43 [#33234]
    Orospu am 12.11.2013, 14:45:
    Liebe Forumsmitglieder, ich bin ganz neu hier und habe mich angemeldet, weil mich das Thema Analdehnung sehr interessiert. Ich trage seit ca 1 Jahr dauerhaft einen Analplug. Dieser soll mich dehnen und das ist schon zu einem gro├čen St├╝ck gegl├╝ckt. Inzwischen passt schon eine Hand rein... Was mich sehr freut. Nun trage ich derzeit einen Plug, der ander dicksten Stelle 6cm ist. 7cm gehen aber auch schon. Jetzt Suche ich einen Plug, der an der Stelle, die im Schlie├čmuskel ist dicker ist, als die ca. 2 cm, die ich derzeit habe. Er muss also an der dicksten Stelle nicht unbedingt dicker als 6-7 cm sein, jedoch an der Stelle am Schlie├čmuskel, damit dieser weiter gedehnt wird. UND er muss daf├╝r geeignet sein, ihn wirklich dauerhaft zu tragen. Hat da jemand Erfahrung und eine Idee? ├ťber Anregungen freue ich mich.

    Wenn Du beim Schliessmuskel 6cm und innen auch 6-7cm Durchmesser am Plug hast- dann kann er nur mehr durch einen Harness gehalten werden-wie sollte er denn sonst drinnen halten?Wenn Du nur den Schliessmuskel weiten willst nimm einen konischen Plug und einen Harnes dar├╝ber-so wirst Du sch├Ân weit gedehnt beim Muskel.Erfahrungsgem├Ąss wirst den aber nicht lange tragen werden...schon gar nicht 24/7.