das perfekte Gleitmittel

Nadine84
Nadine84
36
Forum:
Dehnsucht: Toys & Technik 
Hallo liebe Gemeinde, ich hab mal eine Frage an euch: Welches Gleitmittel nutzt Ihr? Ich nehme meist das von Durex, aber ich hab das Gef├╝hl das wird einfach zu schnell aufgenommen und braucht davon extrem viel. Was sagt Ihr? Danke schon mal

  • serious24
    serious24
    43
    am 23.06.2014, 21:06 [#25417]
    Das ewige Thema:

    Meine aktuellen Favouriten:
    Wenns nicht um safer Sex geht, etwas Melkfett ( nicht "soft" ) aufs Loch, das h├Ąlt die Haus geschmeidig.
    Silokon├Âl ( XMEN silicone ) auf die Toys bzw auch auf Gummis, das macht ne sch├Âne Basis-Gleitschicht
    Und ansonsten VetGel in Rauhen Mengen, gleitet super, m.E. sehr gut vertr├Ąglich, schmeckt aber grauenhaft..wenn das st├Ârt,
    dann Comdomi Lube.

    Dann gutes Gleiten

    lG
  • horsthansen
    horsthansen
    64
    am 24.06.2014, 18:32 [#25422]
    f├╝r meine Toys die gute alte Vaseline.

    F├╝r safer Sex brauche ich gar keine Gleitcreme - etwas Spucke und es flutscht.
    Und dann produziert meine Arschfotze anscheinend selbst genug Gleitmittel, genau wie eine
    hei├če weibliche Muschi. Grin
  • A_aus_O (Inaktiv)
    A_aus_O
    am 24.06.2014, 22:24 [#25425]
    Flutschi Anal und Lubrifist, hat sich bei mir bew├Ąhrt. Gleitgel auf Wasserbasis zieht einfach zu schnell ein und man ist immer am nach schmieren.
  • serious24
    serious24
    43
    am 25.06.2014, 06:30 [#25418]
    Das klingt jetzt etwas widerspr├╝chlich.
    Soweit ich das einsch├Ątzen kann, sind sowohl Flutschi anal als auch Lubrifist wasserbasierend, nur eben mit recht dicker Konsistenz.
    Es h├Ąngt eben auch von der Geschwindigkeit der Bewegungen ab, die man machen M├Âchte. Was bei langsamen Bewegungen als
    sch├Ân dickfl├╝ssig und standfest empfunden wird, kann bei schnellem Punchfisting dann als hemmend oder ziepend empfunden werden.

    lG
  • NeunterStock
    NeunterStock
    57
    am 30.06.2014, 14:25 [#25419]
    Was manche meiner Bekannten auch benutzen: Ulraschall-Gel, ist nicht allzu teuer und gleitet. Wink
  • Analgeil
    Analgeil
    50
    am 05.07.2014, 13:05 [#25420]
    Bei mir hat sich BoyButter bew├Ąhrt. Hat eine cremige Konsistenz und funktioniert bestens mit allen Toy, ob gro├č oder klein.
  • FistpaarNRW
    FistpaarNRW
    52
    am 15.07.2014, 11:17 [#25424]
    BoyButter w├╝rde ich aber nicht f├╝r Gummidildos verwenden.
  • handffest
    handffest
    50
    am 16.07.2014, 13:23 [#25426]
    Ja, das stimmt!
    Die meisten Toy's vertragen sich nicht mit fettbasierenden Gleitmitteln.
    Allerdings m├╝ssen die ja auch nicht jahrelang halten... nach nem guten Jahr sind mir die Dinger eh zu klein und es gibt neue oder ich tausche sie halt mal aus! Wink

    Wer OV bzw. Rimming beim Fisten mag, dem empfehle ich -Guarkernmehl- (das ist ein nat├╝rliches Verdickungsmittel das in vielen Lebensmitteln enthalten ist und ist im Reformhaus erh├Ąltlich). Das ist zwar auch keine K├Âstlichkeit, aber lange nicht so ekelig wie VetGel, j-lube oder Fett...

    Und nochmal: Spart nicht am Gleitmittel! Ihr tut dem Passiven keinen gefallen damit!
    Ja, ich wei├č, viel Gleitmittel gibt auch viel Sauerei. Aber da kann man doch mit entsprechenden Unterlagen vorsorgen.. Und manchmal kann die Sauerei ja auch Spa├č machen... Grin
    Es m├╝ssen auch nicht die teuren Mittel der bekannten Kondomhersteller sein. j-lube oder x-lube bekommt man im (online)sexshop oder VetGel besorge ich mir hier im Landhandel f├╝r 5ÔéČ pro Liter. Klar gibt's viele Leute die nur die gute "Markenware" hernehmen. Allerdings halte ich das f├╝r Unsinn und Geldschneiderei. Auch die gute Boybutter (die hat ├╝brigens einen leicht beteubenden Effekt) kann man sich wesendlich g├╝nstiger selber herstellen.

    LG
  • lukas67
    lukas67
    53
    am 04.08.2014, 00:17 [#25427]
    Mann kann mit Gleitmittelchen sein Geld zum Fenter rausschmeissen, oder etwas nehmen, was dem Menschen au├čen und innen n├╝tzlich ist. Oliven├Âl ist bestens geeignet und wem das immer noch zu teuer st der kann auch auf Raps├Âl zur├╝ckgreifen. Auch zur Harnr├Âhrendehnung bestens geeignet !! Dazu sollte das ├ľl vorher keimfrei gemacht werden: Ein Schnappsglas in die Microwelle ein gr├Â├čeres Glas ├╝berst├╝lpen und je nach Leistung hei├č machen. Vor dem Rausnehmen abk├╝hlen lassen !!!
    ├ľlige Spielzeuge lassen sich mit Sp├╝lmittel ausgezeihnet reinigen.

    VG, Luk

    Ich bin auf der Suche nach Erfahrungsaustausch wegen Peehole-Stretching. (Btte Nachricht senden)
  • koshnaranek
    koshnaranek
    52
    am 08.09.2014, 02:23 [#25428]
    Oliven├Âl? Echt jetzt?
    Also um Notfall mal Marganie, wenn gar nichts anderes im Haus ist... aber Oliven├Âl war mir jetzt neu ;)

    Also ich benutze gerne J-Lube, BioVet und Elbow Grease. Boy Butter hatte ich auch schon mal - auch ganz nett.

    J-Lube ist echt unschlagbar, da es, wenn es trocken ist, einfach abbr├Âckelt und in der Waschmaschine ist es auch verschwunden. Auf dem Teppich: etwas Salz drauf - trocknen lassen - ausrubbeln/Staubsaugen - fertig.
    Melkfett und Co. machen schon mal Flecken. Auch Crisco macht Flecken. Nehme ich nicht mehr.

    Diese meisten auf Wasserbasis, die als Gel im Becher daher kommen, finde ich nicht so gut. Die trocknen mir zu schnell aus und schmieren auch nicht so gut.