Das ultimative Gleitmittel zum Anal Fisten

LatexAngel_Angelina
LatexAngel_Angelina
46
Forum:
Dehnsucht: Toys & Technik 
Gleitmittel gibt es fast wie Sand am Meer - aber nur ein paar wenige sind wirklich ideal Welches letztendlich einem am Besten liegt muss man selbst testen Meine Favorit f├╝r Anales Fisten ist eine Kombination von J-Lube (Wasserbasis) und Slam-Dunk (├ľlbasis) Hier erf├Ąhrst du wie man mit J-Lube & Slam Dunk die nach meiner Meinung beste Gleitcreme ganz einfach selbst herstellen kannst http://www.latexangel.com/g/anal-fisting-gleitmittel.html Au├čerdem findest du hier noch eine ├ťbersicht der g├Ąngigsten Gleitgels & Co mitsamt ihren Vor- und Nachteilen. Bild Gutes Gelingen mit meinem "Backrezept" Angelina

  • JungFister
    JungFister
    32
    am 03.01.2013, 19:24 [#25237]
    Wir m├╝ssen uns an dieser Stelle nochmals einklinken ...

    Nur weil J-Lube mit Wasser anger├╝hrt wird, kann man es keineswegs als "water based lubricant" einstufen ...
    Es passt auch gar nicht in die Reihe der Wasser basierenden Lubes.

    ├ľle und Fette haben sicher bessere Gleiteigenschaften als Wasser basierende ...
    Gleitgele auf Polypropylenbasis (wie z.B. J-Lube) sind dann doch nochma ne Stufe besser als ├ľle und Fette.

    Wir finden Wasser basierende Gleitmittel einfach nur schlecht und schw├Âren auf J-Lube. Also k├Ânnen wir quasi oben nicht abstimmen ... Schade Frown
  • FF_Lover
    FF_Lover
    60
    am 04.01.2013, 20:40 [#25232]
    Vielen Dank an LatexAngel_Angelina f├╝r diesen Beitrag und auch den Hinweis auf ihre Seiten. Ich habe schon viele Filme gesehen, in denen ich LatexAngels Dehnungsf├Ąhigkeit (anal und vaginal) sehr bewundert habe.

    Ich habe anfangs vor allem mit Melkfett, Crisco, BoyButter experimentiert. Mein Favorit ist zur Zeit aber Vet-Gel.
  • LatexAngel_Angelina
    LatexAngel_Angelina
    46
    am 10.01.2013, 13:31 [#25240]
    Zitat "JungFister": (Wir m├╝ssen uns an dieser Stelle nochmals einklinken ...

    Nur weil J-Lube mit Wasser anger├╝hrt wird, kann man es keineswegs als "water based lubricant" einstufen ...
    Es passt auch gar nicht in die Reihe der Wasser basierenden Lubes.

    ├ľle und Fette haben sicher bessere Gleiteigenschaften als Wasser basierende ...
    Gleitgele auf Polypropylenbasis (wie z.B. J-Lube) sind dann doch nochma ne Stufe besser als ├ľle und Fette.

    Wir finden Wasser basierende Gleitmittel einfach nur schlecht und schw├Âren auf J-Lube. Also k├Ânnen wir quasi oben nicht abstimmen ... Schade :-()


    Da habt ihr nat├╝rlich absolut recht
    J-Lube ist nat├╝rlich kein wasserbasierendes Gleitmittel sondern es besteht zu 25% Polyethylene und 75% Dispergiermittel

    Auch bei der Gleitf├Ąhigkeit muss ich auch zustimmen
    Auf Wasser basierende Gleitmittel eignet sich nach meiner Erfahrung weder vaginal noch anal
    ├ľle & Fette sind da wesentlich besser, J-Lube danke seiner Latexvertr├Ąglichkeit absolut favorisiert w├╝rde es, sofern nicht "nachgew├Ąssert" wird, nach einiger Zeit
    klebrig und eintrocknen. Darum mische ich J-Lube mit ├Âlbasierenden Gleitmittel um die Dauer der Schmierf├Ąhigkeit zu erh├Âhen.
    Wenn man da noch ggf. nachw├Ąssert flutscht es wahrlich am Besten!

    Beste Gr├╝├če,
    Angelina

    P.S.
    Ich hab f├╝r ├ľl- & Fettbasis gestimmt, meine damit aber zus├Ątzlich auch eine Priese J-Lube
    :roll:
  • SpassamSex78
    SpassamSex78
    36
    am 12.01.2013, 21:34 [#25231]
    Dem kann ich mich nur anschlie├čen!
    Wir zwei nutzen J-Lube jetzt schon eine ganze Zeit und es ist zum Fisten definitiv das beste
    Gleitmittel. Oel und Wasserbasierende Gleitmittel haben wir in rauhen Mengen ausgetestet aber immer mit m├Ą├čigem bis schlechtem Resultat. Den Tipp mit dem Oel-basierenden Mittel werden wir auf jeden Fall mal ausprobieren. Wir haben bei unseren "Sessions" zwar immer ein Sch├Ąlchen mit warmen Wasser zum "nachbessern" aber es w├Ąr halt schon besser wenn es l├Ąnger anhalten w├╝rde.
    Es st├Ârt schon emens wenn man grad mit nem Doppelfist besch├Ąfftigt ist und es nach ordentlicher Dehnungsarbeit dann endlich klapp f├Ąngt es wegen der Zeitspanne an zu kleben bzw. auszutrocknen.
    Melanie wurd neulich ziemlich direkt dabei. OT: Verdammte Sch.....! Versuch mal "nachzuschmieren wenn beide H├Ąnde bis zum Gelenk im Arsch sind!" Grin
    Naja, mal schauen wie dass mit dem Mix funktioniert. Auf jeden Fall vielen Dank schonmal f├╝r den Tipp!

    Gru├č Ben
  • ernst5
    ernst5
    54
    am 28.01.2013, 18:33 [#25234]
    so nun hab ich mich auch mal in einem anderen chat ausgetauscht...
    und siehe da diese person schw├Ârt auf Landsman best gleitgel...
    w├╝rde alles ├╝bertreffen und w├╝rde normalerweise in der veterin├Ąrmedizin eingesetzt.
    gibts den hierzu noch mehr Erfahrungen....
  • analgames
    analgames
    39
    am 01.02.2013, 09:55 [#25244]
    Zitat "JungFister": (
    Nur weil J-Lube mit Wasser anger├╝hrt wird, kann man es keineswegs als "water based lubricant" einstufen ...
    Es passt auch gar nicht in die Reihe der Wasser basierenden Lubes.
    )

    Ba┬Ěsis die
    1. (? Fundament, Grundlage, Voraussetzung) die Grundlage, auf der man etwas aufbauen kann

    Warum soll anger├╝hrtes J-Lube kein Wasser basierendes GM sein? Wenn ich mir J-Lube anr├╝hre ist der Hauptbestandteil, die Basis, immer Wasser. Es hat auch die gleichen Eigenschaften wie andere Wasser basierenden Lubes. Es flutscht zwar besser wie GM die Cellulose beigemischt haben aber es trocknet schnell aus, ist Wasserl├Âslich und Latex/Gummi freundlich.
    In trockener Form kann man mit J-Lube h├Âchstens schmirgeln :)




    Ich benutze am liebsten J-Lube da es Latexhandschuhe nicht besch├Ądigt, sehr gut flutscht und g├╝nstig ist. Mein Pers├Ânliches Rezept f├╝r lange FF Session ist wie folgt.

    500ml hei├čes Wasser
    20gr J-Lube
    1TL D-Panthenol 75%
    1TL Aloe Vera 10 fach

    Das ganze mit einem Schneebesen verr├╝hren und ├╝ber Nacht stehen lassen. Sobald alle Kl├╝mpchen weg sind ist es fertig.
    Ich mische Aloe Vera und Panthenol hinzu da es gereizte Haut beruhigt. So kann ich auch mal f├╝r eine Stunde+ gefistet werden ohne das es unangenehm wird (ohne PP).
  • ernst5
    ernst5
    54
    am 11.02.2013, 08:04 [#25235]
    Zitat "ernst5": (so nun hab ich mich auch mal in einem anderen chat ausgetauscht...
    und siehe da diese person schw├Ârt auf Landsman best gleitgel...
    w├╝rde alles ├╝bertreffen und w├╝rde normalerweise in der veterin├Ąrmedizin eingesetzt.
    gibts den hierzu noch mehr Erfahrungen....)


    wollte nur noch mal nachfragen ob es hier leute gibt die schon Erfahrungen mit diesem
    Landsman Bes Gleitgel haben....

    Vielen Dank f├╝r die antwort.....
  • mdprv1
    mdprv1
    30
    am 11.02.2013, 21:59 [#25242]
    Nicht speziell zu dem, aber ich hab eine Flasche Bovivet, ebenfalls ein Gleitgel aus der Veterin├Ąrmedizin.
    Ist halt unschlagbar g├╝nstig und erf├╝llt seinen Zweck schon. Vor allem kann man etwaige Qualit├Ątsverluste ohne Sorgen durch Quantit├Ąt wettmachen ;)
    Es hat eine etwas andere Konsistenz als andere Gleitmittel auf Wasserbasis, es ist etwas dicker und es entstehen zum Beispiel viel eher F├Ąden.
    Ich find das Gleitgel insofern angenehm, als dass es keine Sauerei macht und man nicht sparsam damit umgehen braucht. Vor allem wenn ich alleine spiele kommt das deshalb zum Gebrauch...

    Kann mit vorstellen, dass das dem dir vorgeschlagenen Gleitgel sehr ├Ąhnlich ist.
    Bei 7,50 pro Liter kann man es ohne Sorgen einfach mal ausprobieren.

    //e: Diburnium M├╝nchen schreibt:
    "Wer J-Lube kennt wird BOVIVET lieben! Gebrauchsfertiges Gel, ideal f├╝r die glitschigsten Spielereien, Inhalt 500 oder 1000 ml

    Reib Deinen Body oder andere Toys (auch Hose oder Jacke) damit ein, Du wirst das phantastische Feeling genie├čen. Dieses dickfl├╝ssige Gel ist im Gegensatz zu anderen Gleitgels so glitschig, dass es bei Ber├╝hrung F├Ąden zieht!"
  • DeepFist01
    DeepFist01
    44
    am 01.03.2013, 23:53 [#25249]
    M├Âchte euch mal meine Meinung ├╝ber Gleitmittel mitteilen. Da ich so ziemlich alles probiert habe ├╝ber viele Jahre.

    J-Lube
    Der letzte M├╝ll.
    Unter abrei├čenden Schmierfilm ist im Lexikon ein Foto von J-Lube.
    Von der Gleitqualit├Ąt mit jedem anderen Wasserbasierten Gleitmittel zu vergleichen.
    Einziger Pluspunkt, es ist unglaublich g├╝nstig.
    Fazit:
    Zum Fisten/Dehnen nicht geeignet. Nur weil g├╝nstig reicht nicht.

    Crisco
    Hinterl├Ąsst eine riesige Sauerei. Fleckengefahr in Textilien.
    F├Ąngt sehr schnell an zu kr├╝meln.
    Fazit:
    Nur bedingt zum Fisten/Dehnen geeignet.
    Crisco ist beliebt wegen dem Mythos. Kultstatus aus den USA.
    Und warum wurde es Kult in den USA. Weil es fr├╝her und auch heute
    sehr g├╝nstig war. Bratfett halt.

    Silicone Gleitgel
    Nicht nur das beste sondern auch fast perfekt.
    Perfekter Gleitfilm der nie abrei├čt. Schon ein paar Tropfen sind ausreichend.
    Besseres gibt es zur Zeit nicht.
    Fazit:
    Absolut alternativlos. Mind. 4 Quantenspr├╝nge besser wie Crisco & J-Lube.
    Aber deutlich teuerer wie alle anderen. Obwohl der Verbrauch deutlich
    niedriger ist.
    Ich habe schon sehr viele unterschiedliche Silicone Gleitmittel ausprobiert,
    jedoch habe ich keine Unterschiede festgestellt.
    Kleiner Tipp, Silicone Gleitgel von X-MAN ist das derzeit g├╝nstigste was es gibt.
    100ml kosten derzeit 3,26 EUR.
    Bestelle ich immer bei D......King.de (will keine Werbung machen)

    Ges. Fazit:
    Wer auf Trockenfisten steht ist bei Crisco, J-Lube & Co. gut aufgehoben.
    Alle anderen ist Silicone Gleitmittel zu empfehlen.
  • analgames
    analgames
    39
    am 06.03.2013, 11:33 [#25245]
    Zitat "DeepFist01": (
    J-Lube
    Der letzte M├╝ll.
    Unter abrei├čenden Schmierfilm ist im Lexikon ein Foto von J-Lube.
    Von der Gleitqualit├Ąt mit jedem anderen Wasserbasierten Gleitmittel zu vergleichen.
    Einziger Pluspunkt, es ist unglaublich g├╝nstig.
    Fazit:
    Zum Fisten/Dehnen nicht geeignet. Nur weil g├╝nstig reicht nicht.)


    Hier widerspricht dir jeder fister den ich bisher getroffen habe. J-Lube wird zu 90% auf jeder FF Party genutzt. Es gibt kaum etwas besseres.

    Zitat: (Von der Gleitqualit├Ąt mit jedem anderen Wasserbasierten Gleitmittel zu vergleichen.)

    Falsch gemischt! J-Lube flutscht wie kaum ein anderes GM!