Hilfe - Anus Problem

Enrico86
Enrico86
34
Forum:
Community: Allgemein 

Hallo liebe Mitglieder,


vielleicht könnt Ihr mir helfen?


Bild Anus:

https://ibb.co/ZXqFVGr


Bild Plug:

https://ibb.co/LntG0WR



vorgestern (Montag Abend) wurde bei mir nach lÀngerer Zeit (ca. 3-4 Wochen her) mit einem Plug (sieht Bild) gedehnt.. in zwei Stufen mit sehr sehr viel gutes Gleitgel und eigentlich auch sehr vorsichtig.

Die erste Stufe ist 5,2 cm breit. Geht leicht rein.
Die zweite Stufe ist 7,2 cm breit und dauert schon etwas bis der ĂŒberwunden ist. Mehr geht noch nicht.

Vorher war alles einwandfrei, schön glatt wie es halt normalerweise aussieht.

Nach der Dehnung, vor allem am nĂ€chsten oder heutigen Tag (Mittwoch Abend) merke ich immer noch, wie es bisschen zwickt und wie so kleine Kugeln entstanden sind. (Hatte ich schon einmal aber nur eine kleine „Kugel“ die dann von selbst nach einiger Zeit weg ging. Es fĂŒhlt sich an wie so kleine „BlutergĂŒsse“. Hab keine Risse oder Blutungen gehabt. Auch keine Schmerzen oder der gleichen.

War es zu heftig, ist es normal oder was mache ich falsch?


  • plugandplay
    plugandplay
    59
    am 08.09.2021, 23:12 [#73725]

    Hi, ohne Bilder schwer zu sagen. Denke aber mal HĂ€morrhoiden. 

  • Enrico86
    Enrico86
    34
    am 09.09.2021, 00:03 [#73729]

    Konnte das Bild nicht hochladen, deshalb habe ich ein link eingefĂŒgt.


    Ich hatte aber vorher keine HĂ€morrhoiden, können die so schnell und einfach entstehen? Hat jeder nach einer extremen Dehnung dann welche?

  • plugandplay
    plugandplay
    59
    am 09.09.2021, 10:36 [#73733]

    HĂ€mörrhoiden kann jeder bekommen. Speziell bei anstrengenden drĂŒcken. Bei Geburten entstehen die zum Beispiel auch sehr leicht. Und manche Toys können GrĂ¶ĂŸenmĂ€ssig da locker mit halten. Veranlagung scheint da auch eine Rolle zu spielen, sowie Alter. Weg bekommt man die praktisch nicht mehr. Aber mit Wassermassagen und Anuspflege kann man die gut in Schach halten.

  • analspass
    analspass
    45
    am 09.09.2021, 12:31 [#73737]

    Das können auch sog. Analthromben sein. Das hatte ich frĂŒher öfter bzw. neige dazu nach dem Spiel. Ursache dĂŒrfte der Druck auf das Analgewebe und die darin enhaltenen Adern sein. Man quetscht die ab beim Spielen, Blut kann an der Engstelle nicht mehr frei fließen und neigt dann zur Klumpenbildung. Das ging bei eigentlich nach einigen Tagen wieder ganz weg, insofern ich den Anus auch etwas zur Ruhe komme lasse oder auch mit den von @pluganplay genannten Methoden (Wassermassage, Anuspflege, ggf. Salben etc.) nachhelfe.

  • Enrico86
    Enrico86
    34
    am 09.09.2021, 13:11 [#73740]

    #analspass - Danke fĂŒr den Kommentar. Du hast geschrieben frĂŒher.... Jetzt nicht mehr?

  • Katrin84
    Katrin84
    37
    am 10.09.2021, 09:00 [#73782]

    Wie soll so eine Wassermassage aussehen?

  • plugandplay
    plugandplay
    59
    am 12.09.2021, 20:10 [#73869]

    Relativ einfach. Duschkopf mit Massagefunltion inkl. Schlauch,  besorgen. Beim Duschen, mit lauwarmen Wasser, langsam den Anus mit dem Wasserstrahl massieren. Kreisende Bewegungen sind vorteilhaft. Ca. 5 Minuten reichen jeden Tag.  Bald kann man den Strahl hĂ€rter stellen und etwas die Backen spreizen.  Das fördert die Durchblutung wĂ€scht Schmutzreste weg und stĂ€rkt das Gewebe.  Normalerweise ist man nach 2 Wochen Beschwerde frei. Sollte man aber 3-4 Woche wiederholen und zur Routine werden lassen.

  • anal-xtrem
    anal-xtrem
    54
    am 13.09.2021, 08:13 [#73888]
    plugandplay am 12.09.2021, 20:10:

    Relativ einfach. Duschkopf mit Massagefunltion inkl. Schlauch,  besorgen. Beim Duschen, mit lauwarmen Wasser, langsam den Anus mit dem Wasserstrahl massieren. Kreisende Bewegungen sind vorteilhaft. Ca. 5 Minuten reichen jeden Tag.  Bald kann man den Strahl hĂ€rter stellen und etwas die Backen spreizen.  Das fördert die Durchblutung wĂ€scht Schmutzreste weg und stĂ€rkt das Gewebe.  Normalerweise ist man nach 2 Wochen Beschwerde frei. Sollte man aber 3-4 Woche wiederholen und zur Routine werden lassen.

    Ich reinige mich vor jedem Spiel/jeder Session mit dem Duschschlauch, massiere mit dem Wasserstrahl meinen Anus und genieße es auch innen den Wasserstahl beim SpoĂŒlen zu spĂŒren. - Ich habe den Endruck, dass der Anus dann schon etwas entspannt und weitrer wird.... - Es ist außerdem schon ein geiles GefĂŒhl, wenn man in sein geweitetes Loch danach einfach so mit dem Schlauch rein spritzen kann...