Rückenschmerzen durch Darmprobleme

Darkpassion
Darkpassion
60
Forum:
Dehnsucht: Allgemein 

Ich habe in letzter zeit voll die rückenschmerzen die nicht mit reuma oder sonst was am rücken zu tun haben , nebenbei habe ich auch beschwerden am bauch , völlegfühl usw.

Also habe ich mich schlau gemacht weil ich schon was geahnt habe und bin auf diesen kapitel gestossen.

https://www.park-igls.at/gesundheitsblog/stoerungen-magen-darm-trakt-einfluss-auf-bewegungsapparat-gesundheitszentrum-parkhotel-igls/

hat jemand von euch auch schon solche probleme gehabt?


  • Muten_Roshi
    Muten_Roshi
    39
    am 17.07.2021, 20:32 [#72200]

    Die Nieren können dafür auch verantwortlich sein. Strahlt in Rücken und Bauch, wenn man da Schmerzen hat.

  • mannrolf
    mannrolf
    58
    am 17.07.2021, 21:19 [#72201]

    Wenn man Schmerzen hat, soll man zum Arzt gehen und sich durchcheken lassen!

  • Darkpassion
    Darkpassion
    60
    am 18.07.2021, 06:34 [#72204]
    mannrolf am 17.07.2021, 21:19:

    Wenn man Schmerzen hat, soll man zum Arzt gehen und sich durchcheken lassen!

    Sag blos , danke für den tipp.  Tongue
  • Lieber
    Lieber
    71
    am 18.07.2021, 07:54 [#72205]

    Kauf Dir das Buch  "  Gesundheit verboten-  unheilbar war gestern "   von Dr  Andreas Kalcker

  • Darkpassion
    Darkpassion
    60
    am 18.07.2021, 12:07 [#72206]

    Danke für die geistreichen Tipps , bis auf Muten_Roschi , kann niemand was sinnvolles beitragen .

    Klar war ich beim Arzt und klar mach ich andere untersuchungen beim Arzt .

    Wollte mehr darauf hinweisen das man es mit dem dehnen übertreiben kann , speziell für die jenigen die behaupten 24/7 plug zu tragen , was passiert da mit dem darm und darm flora ?

    Also erspart mir weitere dumme sprüche und Lieber , kauff dir das buch " wie schaffe ich es keinen scheiss zu verzapfen"

  • anal-xtrem
    anal-xtrem
    54
    am 18.07.2021, 13:49 ( am 18.07.2021, 13:52) [#72210]
    Darkpassion am 17.07.2021, 11:26:
    Ich habe in letzter zeit voll die rückenschmerzen die nicht mit reuma oder sonst was am rücken zu tun haben , nebenbei habe ich auch beschwerden am bauch , völlegfühl usw.
    Also habe ich mich schlau gemacht weil ich schon was geahnt habe und bin auf diesen kapitel gestossen.
    https://www.park-igls.at/gesun...
    hat jemand von euch auch schon solche probleme gehabt?

    Vielen dank für Deinen Beitrag. - aus dem Artikel den Du verlinkt hast, habe ich auch etwas für mich lernen können, weil ich auch tatsächlich Probleme mit dem Rücken habe. Von den Symptomen her passt das hier ziemlich gut zu mir:

    Rückenschmerzen, häufig auch Blockaden im Bereich der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule, des Kreuzbein- Darmbein-Gelenkes sowie Verkürzungen der Hüftmuskulatur. Der Hüftbeuger neigt bei Entzündungen des Dickdarmes zu Verkürzungen und kann Symptome auslösen wie bei einem Bandscheibenvorfall. Man spricht dann von einem Pseudo-Ischias.

    Ich hatte auch schon einer entsprechenden Verdacht, aber nun bin ich mir etwas sicherer...


    Bei mir ist es allerdings komischerweise eher so, dass wenn ich längere Zeit "abstinent" bin die Probleme auftreten. - Wenn ich eine Phase habe wo ich mich mehrmals Täglich vergnüge habe ich keine Probleme.


  • Darkpassion
    Darkpassion
    60
    am 19.07.2021, 05:59 [#72231]
    anal-xtrem am 18.07.2021, 13:49:
    Darkpassion am 17.07.2021, 11:26:
    Ich habe in letzter zeit voll die rückenschmerzen die nicht mit reuma oder sonst was am rücken zu tun haben , nebenbei habe ich auch beschwerden am bauch , völlegfühl usw.
    Also habe ich mich schlau gemacht weil ich schon was geahnt habe und bin auf diesen kapitel gestossen.
    https://www.park-igls.at/gesun...
    hat jemand von euch auch schon solche probleme gehabt?

    Vielen dank für Deinen Beitrag. - aus dem Artikel den Du verlinkt hast, habe ich auch etwas für mich lernen können, weil ich auch tatsächlich Probleme mit dem Rücken habe. Von den Symptomen her passt das hier ziemlich gut zu mir:

    Rückenschmerzen, häufig auch Blockaden im Bereich der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule, des Kreuzbein- Darmbein-Gelenkes sowie Verkürzungen der Hüftmuskulatur. Der Hüftbeuger neigt bei Entzündungen des Dickdarmes zu Verkürzungen und kann Symptome auslösen wie bei einem Bandscheibenvorfall. Man spricht dann von einem Pseudo-Ischias.

    Ich hatte auch schon einer entsprechenden Verdacht, aber nun bin ich mir etwas sicherer...


    Bei mir ist es allerdings komischerweise eher so, dass wenn ich längere Zeit "abstinent" bin die Probleme auftreten. - Wenn ich eine Phase habe wo ich mich mehrmals Täglich vergnüge habe ich keine Probleme.


    Ich brauche pausen dazwischen , das mit dem rücken kommt bei mir wenn ich mal ne woche täglich übe .
  • rho
    rho
    29
    am 21.07.2021, 18:08 ( am 22.07.2021, 00:55) [#72287]
    Lieber am 18.07.2021, 07:54:
    Kauf Dir das Buch  "  Gesundheit verboten-  unheilbar war gestern "   von Dr  Andreas Kalcker

    Der Autor scheint die Einnahme von Chlordioxid-Lösung (CDL, manchmal auch MMS (Miracle Mineral Supplement) genannt) zu empfehlen. Das ist hochgradig gefährlich; solch ein Buch sollte man wirklich niemandem empfehlen. Es sei denn, du meinst es sehr, sehr schlecht mit Darkpassion.

  • ftheile
    ftheile
    46
    am 21.07.2021, 21:03 [#72292]

    Ich habe beruflich mit ClO2 zu tun, ein Desinfektionsmittel, das bswp. temporär bei der Legionellenbekampfung in Trinkwasserinstallationen genutzt wird (zum "Durchputzen"), zur Behandlung des Wassers in Kühltürmen, oder in Schwimmbädern. Das Schindluder mit dem MMS ist uns hinlänglich bekannt und unseriös.

    Das ich in diesem Forum auch darauf stoße, entsetzt mich etwas... Ich muss davon abraten!

  • Darkpassion
    Darkpassion
    60
    am 22.07.2021, 03:22 [#72309]
    ftheile am 21.07.2021, 21:03:

    Ich habe beruflich mit ClO2 zu tun, ein Desinfektionsmittel, das bswp. temporär bei der Legionellenbekampfung in Trinkwasserinstallationen genutzt wird (zum "Durchputzen"), zur Behandlung des Wassers in Kühltürmen, oder in Schwimmbädern. Das Schindluder mit dem MMS ist uns hinlänglich bekannt und unseriös.

    Das ich in diesem Forum auch darauf stoße, entsetzt mich etwas... Ich muss davon abraten!

    Ich werde meine gesundheit bestimmt nicht in die hände eines buches oder internet legen.