Inkontinenz

Faustimarsch
Faustimarsch
54
Forum:
Dehnsucht: Allgemein 
Ich habe schon sehr viel ueber anale dauerdehnung gelesen - Was mich schon anspricht, aber wie verhaelt es sich mit der ”dichtheit” der rosette? Oder sogar des inneren ringmuskels

  • BĂ€rchen1601
    BĂ€rchen1601
    55
    am 21.06.2016, 12:04 [#29971]

    Ich dehne mich, seit ich 17 bin. Bei 7 cm ist bei mir Schluss, wohl aufgrund meines Beckenknochens. Hab ca. 25 Jahre lang tÀglich gedehnt, tÀglich gefistet !

    Seit ca. 2 Jahren mache ich es nicht mehr tĂ€glich, seit ca. einem Jahr gar nicht mehr. Meine Dehnung hat sich sehr weit zurĂŒckgebildet, frĂŒher bekam ich zwei normale FrauenhĂ€nde rein, heute nicht mal mehr eine kleine Hand meiner Freundin.

    Inkontinenzprobleme hatte ich noch nie, hab ich auch heute nicht. Ich konnte mich allerdings auch noch nie ohne Vordehnung fisten. Es musste immer klein angefangen werden ...

    Es ist wohl also augenscheinlich bei jedem anders ! Je nach körperlicher Beschaffenheit und Training. BindegewebsschwĂ€che und fehlende körperliche BetĂ€tigung sind wohl begĂŒnstigend fĂŒr spĂ€tere Inkontinenz, allerdings auch fĂŒr schöne Fistingsessions und leckere Rosebuds und Prolapses.

    Ich ziehe Inkontinenz und die schönen Fistingsessions definitiv vor. Hab aber "nur" das andere ...

  • Latexboy88
    Latexboy88
    33
    am 26.06.2021, 15:56 [#71685]

    hi, ich hab mit 13 angefangen, und bis  zum 19 lebensjahr  moderat gedehnt bis max 6 cm , danach lange pausiert. Und mit 26 wieder angefangen , direckt mit 6 cm wieder, und angefangen plugs zu tragen.

    Mit 27 fing die inkontinenz bei mir schon an, fĂŒr mehrere std nach dem dehnen.

    Hatte dann i wann angefangen 24 /7 die plugs zu tragen um dicht zu sein.

    Die plugs wurden immer grĂ¶ĂŸer nach einer zeit da sie i wann von alleine rausgefallen sind und ich dann den nĂ€chst grĂ¶ĂŸeren getragen habe.

    Seit 2 jahren bin ich  wirklich kommplett stuhlinkontinent , die plugs die ich tĂ€glich trage im alltag haben 9 cm und auffwĂ€rts an durchmessern.

    Oder ich greife auf windeln zurĂŒck.

    Manchmal kommpliziert aber ist halt jetzt so.

    Anspannen kann ich meinen schließmuskel nichtmehr , und auch nach mehreren wochen abstinenz tut sich da nix mit enger werden..

  • xxtobiasxx
    xxtobiasxx
    28
    am 26.06.2021, 19:11 [#71690]
    Latexboy88 am 26.06.2021, 15:56:

    hi, ich hab mit 13 angefangen, und bis  zum 19 lebensjahr  moderat gedehnt bis max 6 cm , danach lange pausiert. Und mit 26 wieder angefangen , direckt mit 6 cm wieder, und angefangen plugs zu tragen.

    Mit 27 fing die inkontinenz bei mir schon an, fĂŒr mehrere std nach dem dehnen.

    Hatte dann i wann angefangen 24 /7 die plugs zu tragen um dicht zu sein.

    Die plugs wurden immer grĂ¶ĂŸer nach einer zeit da sie i wann von alleine rausgefallen sind und ich dann den nĂ€chst grĂ¶ĂŸeren getragen habe.

    Seit 2 jahren bin ich  wirklich kommplett stuhlinkontinent , die plugs die ich tĂ€glich trage im alltag haben 9 cm und auffwĂ€rts an durchmessern.

    Oder ich greife auf windeln zurĂŒck.

    Manchmal kommpliziert aber ist halt jetzt so.

    Anspannen kann ich meinen schließmuskel nichtmehr , und auch nach mehreren wochen abstinenz tut sich da nix mit enger werden..

    Ist das nicht im Alltag sehr komisch und bei der Arbeit 

    Bemerkt man die Windel gar nicht und wie ist das mit Plug in Alltag nie drauf angesprochen 

  • Latexboy88
    Latexboy88
    33
    am 27.06.2021, 16:37 [#71720]
    xxtobiasxx am 26.06.2021, 19:11:
    Latexboy88 am 26.06.2021, 15:56:

    hi, ich hab mit 13 angefangen, und bis  zum 19 lebensjahr  moderat gedehnt bis max 6 cm , danach lange pausiert. Und mit 26 wieder angefangen , direckt mit 6 cm wieder, und angefangen plugs zu tragen.

    Mit 27 fing die inkontinenz bei mir schon an, fĂŒr mehrere std nach dem dehnen.

    Hatte dann i wann angefangen 24 /7 die plugs zu tragen um dicht zu sein.

    Die plugs wurden immer grĂ¶ĂŸer nach einer zeit da sie i wann von alleine rausgefallen sind und ich dann den nĂ€chst grĂ¶ĂŸeren getragen habe.

    Seit 2 jahren bin ich  wirklich kommplett stuhlinkontinent , die plugs die ich tĂ€glich trage im alltag haben 9 cm und auffwĂ€rts an durchmessern.

    Oder ich greife auf windeln zurĂŒck.

    Manchmal kommpliziert aber ist halt jetzt so.

    Anspannen kann ich meinen schließmuskel nichtmehr , und auch nach mehreren wochen abstinenz tut sich da nix mit enger werden..

    Ist das nicht im Alltag sehr komisch und bei der Arbeit 

    Bemerkt man die Windel gar nicht und wie ist das mit Plug in Alltag nie drauf angesprochen 

    Man gewöhnt sich drann.

    Windel merkt man schon , ist ja auch schließlich sauerei. Deshalb kommen die nur im notfall zum einsatz . Ich bevorzuge eher das verschließen mit dem plug.

    Jenachdem wie groß der fuß ist sieht man es natĂŒrlich, ich gucke immer das der fuß nicht so dick ist, das man damit auch noch bequem sitzen kann .

    Bis jetzt noch nicht, nur auf meine latex klamotten, wenn ich die mal öffendlich trage 

  • Latexboy88
    Latexboy88
    33
    am 08.10.2021, 16:50 [#74773]
    xxtobiasxx am 26.06.2021, 19:11:
    Latexboy88 am 26.06.2021, 15:56:

    hi, ich hab mit 13 angefangen, und bis  zum 19 lebensjahr  moderat gedehnt bis max 6 cm , danach lange pausiert. Und mit 26 wieder angefangen , direckt mit 6 cm wieder, und angefangen plugs zu tragen.

    Mit 27 fing die inkontinenz bei mir schon an, fĂŒr mehrere std nach dem dehnen.

    Hatte dann i wann angefangen 24 /7 die plugs zu tragen um dicht zu sein.

    Die plugs wurden immer grĂ¶ĂŸer nach einer zeit da sie i wann von alleine rausgefallen sind und ich dann den nĂ€chst grĂ¶ĂŸeren getragen habe.

    Seit 2 jahren bin ich  wirklich kommplett stuhlinkontinent , die plugs die ich tĂ€glich trage im alltag haben 9 cm und auffwĂ€rts an durchmessern.

    Oder ich greife auf windeln zurĂŒck.

    Manchmal kommpliziert aber ist halt jetzt so.

    Anspannen kann ich meinen schließmuskel nichtmehr , und auch nach mehreren wochen abstinenz tut sich da nix mit enger werden..

    Ist das nicht im Alltag sehr komisch und bei der Arbeit 

    Bemerkt man die Windel gar nicht und wie ist das mit Plug in Alltag nie drauf angesprochen 

    Mein nĂ€chstes Ziel  ist den xxl tunnel plug von meo der aus Metall, dauerhaft 24/7 zu tragen und nurnoch selten, vllt alle par Tage rauszuholen. Am besten wĂ€re garnicht mehr .
  • xxtobiasxx
    xxtobiasxx
    28
    am 13.10.2021, 00:10 [#75150]
    Latexboy88 am 08.10.2021, 16:50:
    xxtobiasxx am 26.06.2021, 19:11:
    Latexboy88 am 26.06.2021, 15:56:

    hi, ich hab mit 13 angefangen, und bis  zum 19 lebensjahr  moderat gedehnt bis max 6 cm , danach lange pausiert. Und mit 26 wieder angefangen , direckt mit 6 cm wieder, und angefangen plugs zu tragen.

    Mit 27 fing die inkontinenz bei mir schon an, fĂŒr mehrere std nach dem dehnen.

    Hatte dann i wann angefangen 24 /7 die plugs zu tragen um dicht zu sein.

    Die plugs wurden immer grĂ¶ĂŸer nach einer zeit da sie i wann von alleine rausgefallen sind und ich dann den nĂ€chst grĂ¶ĂŸeren getragen habe.

    Seit 2 jahren bin ich  wirklich kommplett stuhlinkontinent , die plugs die ich tĂ€glich trage im alltag haben 9 cm und auffwĂ€rts an durchmessern.

    Oder ich greife auf windeln zurĂŒck.

    Manchmal kommpliziert aber ist halt jetzt so.

    Anspannen kann ich meinen schließmuskel nichtmehr , und auch nach mehreren wochen abstinenz tut sich da nix mit enger werden..

    Ist das nicht im Alltag sehr komisch und bei der Arbeit 

    Bemerkt man die Windel gar nicht und wie ist das mit Plug in Alltag nie drauf angesprochen 

    Mein nĂ€chstes Ziel  ist den xxl tunnel plug von meo der aus Metall, dauerhaft 24/7 zu tragen und nurnoch selten, vllt alle par Tage rauszuholen. Am besten wĂ€re garnicht mehr .

    schreib dir mal privat