Partner überzeugen

Analjodler
Analjodler
46
Forum:
Dehnsucht: Allgemein 

Hallo liebe Forumsleser, mich würde interessieren, wie ich am Besten meine Partnerin bzgl. analer Spiele bei mir überzeugen kann. Meine Frau hat früher immer wieder mal, und meines Erachtens auch gerne, an meiner Rosette gespielt und gefingert. Irgendwie ist dieses Interesse jedoch verflogen, und es behagt ihr wohl nicht mehr. Vor allem mein Interesse nach mehr Dehnung findet sie nicht so gut. Sie hat Angst, mir zu schaden, meint sie. Vor kurzem habe ich sie gebeten, mich dennoch zu fisten... das war eher ein Reinfall. Sie hat mit meiner Rosette gespielt, und einen Finger nach dem anderen dazu genommen. Plötzlich flutschte zu ihrer Überraschung die Hand hinein. Sie war so überrascht, dass sie die Hand sofort wieder rausgezogen hat... seither blockt sie völlig ab.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen, oder eine hilfreiche Idee, wie ich sie wieder umstimmen kann? Ich meine, ein Toy hat natürlich auch was, ist aber nicht so schön wie eine echte Hand, oder? Ich übe zwar nun das Selbstfisting, das klappt aber noch nicht. Ich bin irgendwie nicht so gelenkig...


  • John-Reed
    John-Reed
    32
    am 04.09.2020, 17:53 [#62555]

    Es mag sich Dumm anhören doch ist das behutsame reden mit einer Frau Gold wert, überstürze nichts. Versucht es gemeinsam zu machen in Ruhe, dann sollte es klappen.

  • Analjodler
    Analjodler
    46
    am 13.09.2020, 21:36 [#62877]

    Schon klar, dass „übers Knie brechen“ nichts bringt... und „übers Knie legen“ auch nicht immer... ich sehe schon, dass ich mich wohl weiter in Geduld üben muss.

  • anal-xtrem
    anal-xtrem
    54
    am 13.09.2020, 23:39 ( am 19.09.2020, 00:02) [#62885]

    Ich kann ein Lied davon singen...

    Wenn Du Pech hast, ist es schon gelaufen.

    Ich weiß nicht wie sie tickt, aber wenn sie nur  Angst hat, dann kannst du die ihr auch langsam nehmen.

    Vielleicht ist sie dann bereit diese besonders intime Form der Erotik   zu entdecken.


    Bei mir ist es jedenfalls komplett schief gelaufen!


    ich wünsche Dir/Euch beiden viel Glück!

  • Mayati
    Mayati
    32
    am 18.09.2020, 21:30 [#63019]

    Gibt es denn vielleicht etwas auf das sie extrem steht, damit sie mehr Spaß dran hat? Wenn man das Gefühl hat nur jemandem "zuliebe" etwas zu machen, kommt ja nicht so die Stimmung auf. Ich würde versuchen sie nicht zu drängen, sondern auch gezielt auf ihre Wünsche einzugehen. Wenn sie richtig erregt ist, hat sie vielleicht auch Lust es dir im Gegenzug zu besorgen. Eine Garantie ist es natürlich nicht. 

    Viel Erfolg jedenfalls

  • anal-xtrem
    anal-xtrem
    54
    am 19.09.2020, 00:02 [#63032]
    Mayati am 18.09.2020, 21:30:

    Gibt es denn vielleicht etwas auf das sie extrem steht, damit sie mehr Spaß dran hat? Wenn man das Gefühl hat nur jemandem "zuliebe" etwas zu machen, kommt ja nicht so die Stimmung auf. Ich würde versuchen sie nicht zu drängen, sondern auch gezielt auf ihre Wünsche einzugehen. Wenn sie richtig erregt ist, hat sie vielleicht auch Lust es dir im Gegenzug zu besorgen. Eine Garantie ist es natürlich nicht. 

    Viel Erfolg jedenfalls

    Diesen Ansatz wollte ich auch verfolgen, doch was kann man tun, wenn es da eben nichts gibt...
  • OhneHandschuhe
    OhneHandschuhe
    40
    am 21.09.2020, 01:44 [#63071]

    Um aus meiner Erfahrung mit meiner nicht gerade sexuelle aufgeschlossenen Dame Zuhause zu berichten, würde ich ihr einfach erklären was das ganze für dich bedeutet und wie wichtig dir das ist, wie sehr es dich stimuliert und befriedigt. So habe ich es gemacht und als sie das erste mal mitbekommen hat wie es mir kommt ohne Zutun der Penis Stimulation, macht sie es aber nur mir zur liebe und auch nicht immer wenn ich Lust dazu habe, was eigentlich immer ist, auch nicht jedes Wochenende was mir eigentlich auch zu wenig ist. Wenn ich Glück habe passiert es einmal im Monat, den Rest verbringe ich damit alleine.

    Ihr ist der ganze Aufwand dafür zu groß. Das sauber machen dafür dauert ja meistens schon mindestens 1std und da wir nur abends ab ca 20uhr Freizeit haben ....

    Ich bin schon Happy das sie den Mut dazu aufbringt und es macht, haben auch mit einem bzw 2finger angefangen. Ich selber habe mich alleine weiter gedehnt und als ich merkte wie weit ich bin bat ich sie einen Finger dazu zu nehmen. Habe mir ihr auch mal einen Film geschaut, der das ganze aber noch etwas relativ erotisch rüber gebracht hat, außerdem habe ich einiges aus dem Internet zu lesen raus gesucht was die ganze Thematik erklärt, damit sie auch mit dem Risiko an Verletzungen umgehen kann. Weil ich denke mal, für jemanden der dabei nichts empfindet ausser rein und raus und wann muss ich aufhören, dem sollte auf jeden Fall etwas auf die Sprünge geholfen werden.

    Naja auf jedenfall ist es nun so das wir das ganze jetzt etwas im voraus Planen, sie kann sich so drauf einstellen und ich kann mit dem sauber machen auch schon etwas früher beginnen, bzw den Tag lang nichts essen.

    Wir haben auch schon so langsam ein Ritual dazu entwickelt, erst bin ich dran, dann kommt sie dran, dann darf ich vielleicht nochmal und sie vielleicht auch nochmal, bevor wir bzw ich dann anfange aufzuräumen, schiebt sie die Pizza in den Ofen und dann wird genüsslich ein Picknick gemacht.


    Ich denke je einfühlsamer auf sein Gegenüber eingeht und ihm auch die Zeit gibt sich auf etwas einzustellen, evtl bei der Entwicklung mitwirken kann um so geringer ist die scheu auch 100% zu geben.


    Natürlich gibt es auch die jenigen die es sofort machen, ohne wenn und aber. Damit habe ich aber selber schon schmerzhafte Erfahrung gemacht, 1. War die Hand von dem Treffen größer und 2. Hatte sie keinerlei Vorkenntnisse und hat direkt mit der ganzen Hand angefangen, was ich ja anders gewohnt war.




  • Rantanplan (Inaktiv)
    Rantanplan
    am 21.09.2020, 22:11 [#63110]

    Nicht machen... auf ganzer Linie nicht. Nachdenken was Partnershaft bedeutet und dann gemeinsam einen Konsens suchen.

    Oder eine andere Spielpartnerin. Oder will TE zu Dingen ueberredet werden die er nicht mag?

  • Analjodler
    Analjodler
    46
    am 21.09.2020, 22:44 [#63112]

    Vielen Dank schon mal für die vielen interessanten Aspekte. Natürlich möchte ich auch nicht zu Dingen überredet werden, die ich nicht mag... doch neugierig auf etwas Neues bin ich eigentlich immer. Ich werde sicherlich keinen Druck ausüben, klar. Und irgendwie werde ich auch die Hoffnung nicht aufgeben, dass sich doch noch der Moment ergibt, in dem mein Hintertürchen wieder interessant wird. Dafür lohnt es sich ja, zu trainieren  

  • Fippsy1967
    Fippsy1967
    54
    am 07.10.2021, 20:23 ( am 07.10.2021, 20:23) [#74734]

    Hallo 

    Wir hatten auch das Problem, da bin ich mehr auf sie zugegangen und habe sie erst wie zufällig mit einem Finger im Po überrascht, Natürlich beim lecken wo sie gerade Kam. Dann habe ich sie über den Hintereingang zum Zweiten und Dritten gebracht. Danach hatte es nicht lange gedauert und ich war dran. Ihr Gedanke

    war immer Anal beim Mann bedeutet Schwul!! 

  • Fippsy1967
    Fippsy1967
    54
    am 07.10.2021, 20:24 [#74735]
    Fippsy1967 am 07.10.2021, 20:23:
    Rich text editor
    Abbrechen