Hämorrhoiden beim Dehnen?

Priis
Priis
24
Forum:
Dehnsucht: Allgemein 

Hallo,

hatte hier der ein oder andere schonmal Probleme mit Hämorrhoiden?

Ich habe gerade Probleme beim Dehnen deswegen und finde das sehr schade.

Ich wäre für Tipps dankbar wie man die wieder loswird :)


  • Priis
    Priis
    24
    am 02.11.2019, 15:49 [#54889]
    Sigma am 02.11.2019, 15:26:

    Und was kannst du an der Stelle ertasten? Könnte eine kleine Fissur sein, an der Rosette oder im Fickschacht, da bildet sich neue Schleimhaut, die ne kleine Narbe hinterlassen kann die dann aber auch wieder weg geht. So ne Fissur holt man sich schnell wenn man nicht vordehnt oder von jetzt auf gleich mit größerm Durchmesser spielt, auch wenn es einer ist der sonst keine Probleme bereitet. Ich bearbeite meine Fotze immer erstmal mit meinen Fingern vor. Dehne den Kanal mehrfach mit warmen Wasser vor, bei der Spülung und Reinigung. 

    Es fühlt sich nach kleinen "Knubbeln" an. Überdehnt habe ich mich nicht. Ich bin noch sehr am Anfang und auch immer vorsichtig, dass ich es nicht übertreibe.
  • Chef1981
    Chef1981
    38
    am 07.11.2019, 21:11 [#55103]

    Ich hatte schonmal erweiterte/vergrößerte Hämorrohiden. Aber nicht vom dehnen. Die kommen einfach so. Ich war auch in ärztlicher Behandlung damit. 

    Dann wird bei dir auch nicht ganz dicht sein und jucken?

    Ein paar Monate habe ich da schon Pause gemacht was hinten rein zu schieben!

  • otte
    otte
    33
    am 09.11.2019, 19:55 [#55167]

    Habe das gleiche Problem und ich für meiner einer versuche das dehnen der Rosette zu vermeiden bei einem Anfall von Geilheit und ziehe jetzt einen Ballon zum Aufblasen vor der wierd schwups eingeführt und erst drinnen aufgepumpt. Das blöde ist mit mit den Klabusterbeeren mann muss ja wieder unter Menschen. Arbeiten Einkaufen zur Massage und wenn einem da die Rosette nicht ganz dicht hält kann es schnell peinlich werden ach ja schmieren im Schlüper gibt es gratis. Da kommt die Frage auf wie machen die richtigen Jungs das nur ab 7 cm auf werts. ich überlege schon beim verlassen der Wohnung wo unterwegs ein WC ist.

  • Julika
    Julika
    30
    am 09.11.2019, 23:31 [#55170]

    Ab zum Proktologen und weglasern lassen und das Problem ist gelöst.

    Zu hartes Dehnen, insbesondere bei ungenügendem Gleitgeleinsatz, begünstigt Hämorrhoiden.

  • otte
    otte
    33
    am 11.11.2019, 20:01 [#55200]

    Ja das hört sich ja super an und hält bestimt eine weile an und was macht mam dann. Alles wieder auf Anfang .

  • Billerbecker
    Billerbecker
    56
    am 29.11.2019, 16:52 [#55611]

    Las dir die Dinger veröden und dann kannst nach ein paar Wochen richtig loslegen mit der Dehnung.

    Das dauert beim Facharzt 10 min und tut nicht mal weh.


  • Deutschstute
    Deutschstute
    71
    am 11.12.2019, 18:18 ( am 11.12.2019, 18:22) [#55807]
    otte am 09.11.2019, 19:55:
    Habe das gleiche Problem und ich für meiner einer versuche das dehnen der Rosette zu vermeiden bei einem Anfall von Geilheit und ziehe jetzt einen Ballon zum Aufblasen vor der wierd schwups eingeführt und erst drinnen aufgepumpt. Das blöde ist mit mit den Klabusterbeeren mann muss ja wieder unter Menschen. Arbeiten Einkaufen zur Massage und wenn einem da die Rosette nicht ganz dicht hält kann es schnell peinlich werden ach ja schmieren im Schlüper gibt es gratis. Da kommt die Frage auf wie machen die richtigen Jungs das nur ab 7 cm auf werts. ich überlege schon beim verlassen der Wohnung wo unterwegs ein WC ist.

    kenne das Problem, dehne bis 12 cm. Das Beste ist eine gründliche Reinigung mit einer Spezial-Sonde. Meine ist 43 cm lang und geht tief genug hinein. So Spült man nicht nur den Darm leer sondern die Luft geht auch mit raus. Dann Tempo in den Schließmuskel - sonst wird es u.U. nass. Man sollte es 2-3 Stunden vor dem Weggehen machen, damit man Rest noch herausdrücken kann. Dann hat man erst mal Ruhe. 

    Sonde:Sportsfuck-Schlauch 43 cm

  • coolion
    coolion
    57
    am 01.01.2020, 12:22 [#56149]

    Ich gehe zu einer Proktologin und lasse mir die Dinger veröden... oft bekomme ich gleich noch eine Rektoskopie ... leider sind das immer nur ein paar Minuten ...