Hämorrhoiden beim Dehnen?

Priis
Priis
24
Forum:
Dehnsucht: Allgemein 

Hallo,

hatte hier der ein oder andere schonmal Probleme mit Hämorrhoiden?

Ich habe gerade Probleme beim Dehnen deswegen und finde das sehr schade.

Ich wäre für Tipps dankbar wie man die wieder loswird :)


  • plugandplay
    plugandplay
    58
    am 01.11.2019, 20:40 [#54856]

    Wasserstrahlmassagen mit einem Duschkopf helfen da. Und fleißig mit viel Gleitmittel trainieren.

  • Priis
    Priis
    24
    am 01.11.2019, 20:43 [#54857]
    plugandplay am 01.11.2019, 20:40:

    Wasserstrahlmassagen mit einem Duschkopf helfen da. Und fleißig mit viel Gleitmittel trainieren.

    Mit warmem Wasser und einem härteren Strahl oder eher ein weicherer Strahl?
  • plugandplay
    plugandplay
    58
    am 01.11.2019, 20:54 [#54858]

    Gut geeignet sind verstellbare Brauseköpfe. Lauwarmes Wasser. Erstmal mit milden Strahl. Dann langsam immer härter, wird ein paar Tage dauern. Auch ruhig mal pressen. Bald hältst du denn härtesten Strahl aus. Jeden Tag beim duschen 5 Minuten Wassermassage und die Haut wird fester und dicker. Hat bei mir ca. 4 Wochen gedauert. Mach das heute noch. 

  • Priis
    Priis
    24
    am 01.11.2019, 20:57 [#54859]
    plugandplay am 01.11.2019, 20:54:

    Gut geeignet sind verstellbare Brauseköpfe. Lauwarmes Wasser. Erstmal mit milden Strahl. Dann langsam immer härter, wird ein paar Tage dauern. Auch ruhig mal pressen. Bald hältst du denn härtesten Strahl aus. Jeden Tag beim duschen 5 Minuten Wassermassage und die Haut wird fester und dicker. Hat bei mir ca. 4 Wochen gedauert. Mach das heute noch. 

    Ok danke für den Tipp :)

    Blöd nur, dass mein Duschkopf keinen großen Wasserdruck hat Unsure Müsste ich vielleicht einen anderen kaufen

  • plugandplay
    plugandplay
    58
    am 01.11.2019, 20:59 [#54860]

    Gibt es ja schon für ein paar Euro. Verwende auch zum Spülen nen Darmspülaufsatz. 

  • Jeffersen
    Jeffersen
    62
    am 02.11.2019, 01:29 [#54864]

    Hallo Priis,

    das Problem kenne ich auch, seit ich meine Rosette mit Didos verwöhne, hat sich das komplett erledigt !

    Ob das nun ein Tipp ist, keine Ahnung , jedenfalls kein schlimmes Problem, finde ich !

    LG Jeff

  • Priis
    Priis
    24
    am 02.11.2019, 07:08 [#54866]
    Jeffersen am 02.11.2019, 01:29:

    Hallo Priis,

    das Problem kenne ich auch, seit ich meine Rosette mit Didos verwöhne, hat sich das komplett erledigt !

    Ob das nun ein Tipp ist, keine Ahnung , jedenfalls kein schlimmes Problem, finde ich !

    LG Jeff

    Ok danke für die Antwort :)
  • Sigma
    Sigma
    39
    am 02.11.2019, 12:39 [#54873]

    Hi meinst du wirklich Hämorrhoiden oder vielleicht eine Analvenenthrombose? Hämorrhoiden hat jeder, wenn man damit was hat, spricht man von einem Hämorrhoidalleiden. Das sind dann vergrößerte Hämorrhoiden oder ein vergrößerter Hämorrhoid.

    Gruß Robert 

  • Priis
    Priis
    24
    am 02.11.2019, 13:16 [#54879]
    Sigma am 02.11.2019, 12:39:

    Hi meinst du wirklich Hämorrhoiden oder vielleicht eine Analvenenthrombose? Hämorrhoiden hat jeder, wenn man damit was hat, spricht man von einem Hämorrhoidalleiden. Das sind dann vergrößerte Hämorrhoiden oder ein vergrößerter Hämorrhoid.

    Gruß Robert 

    Ich gehe mal davon aus, dass  es eben ein "Hämorrhoidalleiden" ist. 

    Leichte bis mittlere Schmerzen und hin und wieder blutet es leicht.

  • Sigma
    Sigma
    39
    am 02.11.2019, 15:26 [#54886]

    Und was kannst du an der Stelle ertasten? Könnte eine kleine Fissur sein, an der Rosette oder im Fickschacht, da bildet sich neue Schleimhaut, die ne kleine Narbe hinterlassen kann die dann aber auch wieder weg geht. So ne Fissur holt man sich schnell wenn man nicht vordehnt oder von jetzt auf gleich mit größerm Durchmesser spielt, auch wenn es einer ist der sonst keine Probleme bereitet. Ich bearbeite meine Fotze immer erstmal mit meinen Fingern vor. Dehne den Kanal mehrfach mit warmen Wasser vor, bei der Spülung und Reinigung.