Unverlangt gesendete Penisbilder sind strafbar!

Julika
Julika
30
Forum:
Community: Allgemein 

Da anscheinend einige Forenteilnehmer es nicht wissen. Das versenden von Dickpics ist nach §184 strafbar. In der Praxis wird allerdings meist nur eine Geldstrafe in Höhe eines Monatsnettolohnes(30 TagessÀtze) verhÀngt.

Und um jegliche MissverstÀndnisse zu vermeiden. Ich bringe JEDES unverlangt zugesendete Penisbild oder Bild eines behaarten Polochs oder was auch immer darunter fÀllt zur Anzeige(und auch Nötigung, sexuelle BelÀstigung usw)

Ich bin es so leid. ich habe so etwas wie hier noch nie erlebt und ich bin auf echt vielen Foren unterwegs. Und privat normalerweise deutlich freizĂŒgiger.


  • Katinka
    Katinka
    39
    am 22.10.2019, 00:42 [#54551]

    https://www.ihr-anwalt-hamburg.de/aktuelle-rechtsprechungen-urteile/stgb/stgb-184-abs-1-nr-1-verschicken-ist-kein-verbreiten.html

  • Julika
    Julika
    30
    am 22.10.2019, 01:25 [#54552]

    https://www.tbordeme.de/dickpics-die-rechtslage/

    https://www.n-joy.de/leben/Dick-Pics-Wie-ihr-reagieren-koennt,dickpics100.html

  • Julika
    Julika
    30
    am 22.10.2019, 01:29 [#54553]
    Katinka am 22.10.2019, 00:42:

    https://www.ihr-anwalt-hamburg...

    Beachte bitte bei so etwas aktuelle Informationen beizusteuern. Du wirst 2019 keinen Anwalt finden der noch diese These vertritt da jede Menge anderer Urteile mittlerweile da sind(auch letztinstanzlich). Abgesehen davon gab es schon 2009 rechtskrÀftige Urteile mit Geldstzrafen in dem Bereich und es bezog sich auf verbreiten.

    Aber wie gesagt. Du wirst nichts finden was die von dir zitierte Aussage in 2019 unterstĂŒtzt.

  • Jeffersen
    Jeffersen
    62
    am 22.10.2019, 01:30 [#54554]

    ziemlich arm, finde ich ! Was suchst du denn hier ĂŒberhaupt ?



  • Julika
    Julika
    30
    am 22.10.2019, 01:33 [#54556]
    Jeffersen am 22.10.2019, 01:30:

    ziemlich arm, finde ich ! Was suchst du denn hier ĂŒberhaupt ?



    Ist das dein Ernst? Du sympatisierst also mit Personen, die derartige GrenzĂŒberschreitungen begehen?



  • Julika
    Julika
    30
    am 22.10.2019, 01:35 [#54557]
    Jeffersen am 22.10.2019, 01:33:

    schlaf mal drĂŒber ! Wer sich hier aufhĂ€lt ist net bei Kika !

    Aber in Deutschland und es gibt nicht ohne Grund Gesetze zum Schutz anderer
  • Skydiver125723
    Skydiver125723
    41
    am 22.10.2019, 04:51 [#54561]

    Meine persönliche Meinung/Aussage dazu:

    Muss man(n) denn tatsĂ€chlich ungefragt sein Ding versenden??? Das ist doch wie outdoor sich zu entblĂ¶ĂŸen! Und das macht Ihr doch auch nicht oder? Ach nee, daraufhin kann man ja angezeigt und bestraft werden! Aber heute macht das Web es einem ja auch ganz einfach. Ich finde es (persönlich) unmöglich und bin da auch ganz bei Dir Julika.

  • ZimZon
    ZimZon
    23
    am 22.10.2019, 04:59 [#54562]

    Als ich wĂŒrde sagen man hat im Falle von ungewollten Dickpics oder sonstigem 2 Möglichkeiten. Entweder man ignoriert es halt (und ich glaube ernsthaft nicht das jemand der auf einer Seite wie dieser unterwegs ist ein Trauma vom Anblick eines Penis oder Pos davontrĂ€gt) oder man erstattet halt Anzeige und ist empört.

    Ich will hier die Praktik selbst nicht verteidigen und finde es auch nicht gut dass Leute so etwas machen.

    Aber ich finde es vollkommen ĂŒbertrieben direkt eine Anzeige zu erstatten anstatt den Nutzer einfach zu ignorieren und zu blocken/melden.

  • Antinom
    Antinom
    56
    am 22.10.2019, 06:36 [#54563]

    Also schwanzbilder sind störend und nerven es ist ungefĂ€hr so wie die werbe flayer die dauernd im briefkasten liegen.

    Sie nerven und in machen chats gehst rein und keiner schreibt auch nur ein wort nur schwanzbilder in einer reihe und es macht niemanden an , keine Frau nicht und keinen Mann der Bi oder Gay ist , sie sind nur LĂ€stig.

    Ob man dafĂŒr jetzt jemanden einsperren soll , kann man streiten darĂŒber .

  • Julika
    Julika
    30
    am 22.10.2019, 08:33 [#54566]
    Antinom am 22.10.2019, 06:36:

    Also schwanzbilder sind störend und nerven es ist ungefĂ€hr so wie die werbe flayer die dauernd im briefkasten liegen.

    Sie nerven und in machen chats gehst rein und keiner schreibt auch nur ein wort nur schwanzbilder in einer reihe und es macht niemanden an , keine Frau nicht und keinen Mann der Bi oder Gay ist , sie sind nur LĂ€stig.

    Ob man dafĂŒr jetzt jemanden einsperren soll , kann man streiten darĂŒber .

    Wie kommst du denn auf eingesperrt? 15-30 TagessÀtze(wobei sich anscheinend eher Richtung 30 orientiert wird) sind weit davon entfernt. Einsperren wÀre definitiv verhÀltnissmÀssiglos.