Gefühl wenn Toys und Plugs über 10cm Durchmesser tief eindringen

Monsterloch
Monsterloch
35
Forum:
Dehnsucht: Anal 

Sehr gerne hätte ich mal Gefühlsbeschreibungen von Dehnsuchtfreunden mit XXL Loch.

Was ist das für ein Gefühl über 10cm geöffnet zu sein? Wie tief kriegt ihr eure Monstertoys rein?

LG Monsterloch


  • Antinom (Inaktiv)
    Antinom
    am 26.01.2017, 20:57 [#34202]

    Also bei mir ist es mit dem 9cm. plug so , beim eindringen denke ich es zerreist mich aber auf eine geile art , wenn er dann drin ist berührt die spitze den zweiten schlißmuskel , das ist ein geiles gefühl und der erste schlißmuskel entspannt sich ein wenig weil er jetzt bei der verjüngung ist ,die trotzdem noch 7 cm. hat.

    Ich bleibe bei 9cm. durchmesser und werde jetzt auf tiefe arbeiten und traenieren.

  • lab007 (Inaktiv)
    lab007
    am 26.01.2017, 22:04 [#34204]

    Wenn ich den 10cm Plug nach längerem Training wieder reinbekomme ist dies phenomenal.Denn es ist ein konischer Plug und den geht nach 20 Minuten sehr sehr schwer raus.Da gehts Du von einem Höhepunkt zum anderen....

  • Monsterloch
    Monsterloch
    35
    am 26.01.2017, 22:42 [#34207]

    Wow klingt vielversprechend, so bis 7,5cm kann ich auch voll und ganz geniessen. Bin ich aber am Limit während den training, so bei 8,5cm, ist das irgendwie geil aber auch schweisstreibend. Das Gefühl ist für mich nach dem dehnen auch immer noch sehr geil, wenns noch zu spühren ist was dein Arsch grad geleistet ha

  • anal-xtrem
    anal-xtrem
    53
    am 27.01.2017, 09:22 [#34215]

    Hallo,. Ich bin gerade bei einem 8,7 cm Plug von Atelier Wilhelm. Der flutscht bei mir mit Silikon basiertem Gel super rein, aber auch mit normalem Gel. Die Oberfläche ist schön glatt und wenn ich nach längerer Pause oder "kalt" ohne vorzudehnen den Plug einführe ist es ein geiles gefühl, wie ich sanft aber gnadenlos gedehnt werde. Das kommt sicher auch dadurch zustande, dass der Plug auch zunächst ein wenig nachgibt, sich dann aber auch wieder auf die Ursprügliche dicke ausdehnt. Das schöne an diesem Plug ist, dass er meine Rosette auf schöne 7,5 cm geöffnet hält! - Das ist ein richtig geiles Gefühl, vor allem wenn ich den Plug über eine Stunde drin habe. Zwischendurch ficke ich mich dann mit dem Plug immer mal wieder, zum einen um die 8,7 cm genießen zu können, zum anderen um dem Pressdrang entgegenzuwirken, der der Plug hat schon ein stattliches Volumen!

    Es ist einfach nur geil, es gibt wenig was schöner ist! Deshalb würde ich mich schon als Dehnsüchtig bezeichnen. "Normaler" Sex gibt mir lange nicht so tiefe Befriedigung wie so ein schöner dicker Plug. - Ich wünschte es gäbe so einen auch mit 10 cm oder mehr... leider gibt es da nur die festeren und konischen Plugs, die an der Verjüngung auch nicht über die 7,5 cm hinaus gehen, denn ich hätte schon gerne einen Plug, der z.B. 10 cm Durchmesse hat und mich auf 8,5 cm offen hält!

    Es ist auch danach ein schönes Gefühl die gereizte Rosette zu spüren und es macht mich auch geil sie immer mal wieder zu berühren.

    Was die Aufnahme anbelangt, sorgfältig gelen, den Plug richtig ansetzen, gut entspannen (das ist das wichtigste) und dann unachgiebig draufsetzen. Denn wenn er schon einmal drin war, geht er auch immer wieder rein, also keine Angst und einfach entspannen. - Wenn Du länger nicht mehr mit deinen Toyz Sex gehabt hast, dann gut und ausgiebig vordehnen. Ich mache das immer mit einem Dildo, der mit niedlichen 6 cm an der Eichel beginnt und dann auf 9cm am Ende des Schafts anwächst. Wenn ich mich dann mit diesem Dildo mich ausgiebig vergnügt und richtig hart bis zum Anschlag gefickt habe, dann flutscht der Plug einfach so, nahezu ohne Aufwand, in mich rein!


  • Antinom (Inaktiv)
    Antinom
    am 02.02.2017, 09:31 [#34301]
    anal-xtrem am 27.01.2017, 09:22:

    Hallo,. Ich bin gerade bei einem 8,7 cm Plug von Atelier Wilhelm. Der flutscht bei mir mit Silikon basiertem Gel super rein, aber auch mit normalem Gel. Die Oberfläche ist schön glatt und wenn ich nach längerer Pause oder "kalt" ohne vorzudehnen den Plug einführe ist es ein geiles gefühl, wie ich sanft aber gnadenlos gedehnt werde. Das kommt sicher auch dadurch zustande, dass der Plug auch zunächst ein wenig nachgibt, sich dann aber auch wieder auf die Ursprügliche dicke ausdehnt. Das schöne an diesem Plug ist, dass er meine Rosette auf schöne 7,5 cm geöffnet hält! - Das ist ein richtig geiles Gefühl, vor allem wenn ich den Plug über eine Stunde drin habe. Zwischendurch ficke ich mich dann mit dem Plug immer mal wieder, zum einen um die 8,7 cm genießen zu können, zum anderen um dem Pressdrang entgegenzuwirken, der der Plug hat schon ein stattliches Volumen!

    Es ist einfach nur geil, es gibt wenig was schöner ist! Deshalb würde ich mich schon als Dehnsüchtig bezeichnen. "Normaler" Sex gibt mir lange nicht so tiefe Befriedigung wie so ein schöner dicker Plug. - Ich wünschte es gäbe so einen auch mit 10 cm oder mehr... leider gibt es da nur die festeren und konischen Plugs, die an der Verjüngung auch nicht über die 7,5 cm hinaus gehen, denn ich hätte schon gerne einen Plug, der z.B. 10 cm Durchmesse hat und mich auf 8,5 cm offen hält!

    Es ist auch danach ein schönes Gefühl die gereizte Rosette zu spüren und es macht mich auch geil sie immer mal wieder zu berühren.

    Was die Aufnahme anbelangt, sorgfältig gelen, den Plug richtig ansetzen, gut entspannen (das ist das wichtigste) und dann unachgiebig draufsetzen. Denn wenn er schon einmal drin war, geht er auch immer wieder rein, also keine Angst und einfach entspannen. - Wenn Du länger nicht mehr mit deinen Toyz Sex gehabt hast, dann gut und ausgiebig vordehnen. Ich mache das immer mit einem Dildo, der mit niedlichen 6 cm an der Eichel beginnt und dann auf 9cm am Ende des Schafts anwächst. Wenn ich mich dann mit diesem Dildo mich ausgiebig vergnügt und richtig hart bis zum Anschlag gefickt habe, dann flutscht der Plug einfach so, nahezu ohne Aufwand, in mich rein!

    Den plug den du auf dem profilbild hast,hatte ich auch mal anatomisch ist er geil und geht rein wie nichts,aber der aufbau ist nicht gut da es im inneren styropor ist und nur eine ausenhülle aus gummi hat,kurz um nach einer weile war er kaputt und ich musste ihn entsorgen,was für erfahrung hast du mit dem Plug?


  • anal-xtrem
    anal-xtrem
    53
    am 12.02.2017, 14:21 [#34492]
    Antinom am 02.02.2017, 09:31:

    Den plug den du auf dem profilbild hast,hatte ich auch mal anatomisch ist er geil und geht rein wie nichts,aber der aufbau ist nicht gut da es im inneren styropor ist und nur eine ausenhülle aus gummi hat,kurz um nach einer weile war er kaputt und ich musste ihn entsorgen,was für erfahrung hast du mit dem Plug?


    Hallo Antinom,


    ich hatte vorher den kleineren "Bruder". - Mit dem habe ich auch schlechte Erfahrungen gemacht, weil die Latexhülle am Ende gerissen ist (konnte ihn aber trotzdem noch gut verwenden). - Deswegen wußte ich schon was auf mich zukommt und war entsprechend vorbereitet. - Das bedeutet, ich benutze vorwiegend mit Silikon-Gel und wenn nicht pflege ich ihn zumindest mit Silikon.

    Entsprechend habe ich keine Probleme. Natürlich ist es kein Plug, den man(n) einfach so ungedehnt in sich reingerammt bekommt. - Ich denke da wäre die mechanische Beanspruchung doch zu heftig. - Dafür benutze ich sowieso einen Dildo... - aber wenn der Plug schon gut drin war, kann ich mich mit ihm wunderbar ficken, ohne dass ich Angst haben muss, dass die Hülle zerstört wird.

    Das Innenleben ist übrigens kein Styropor, sondern ein sehr stabiler Schaum, ähnlich wie Bauschaum, nur besser.

    Ich hätte den Plug gerne eine Nummer größer, aber der Hersteller macht leider keine Sonderanfertigung und hat mich auf Angebote anderer Hersteller verwiesen. - Die kenne ich natürlich, aber das ist einfach nicht das selbe Feeling....

  • bremen91 (Inaktiv)
    bremen91
    am 16.02.2017, 18:33 [#34545]

    Ich habe vergangene Woche das erste mal einen Plug mit 11cm Durchmesser reinbekommen. Ein unglaubliches Gefühl, 2 Jahre habe ich dafür gebraucht. Zuvor habe ich mich stehts mit Pumpplugs oder 9,5cm Plugs "belustigt"

    Das Gefühl als der 11cm Plug dann langsam die Grenze überschritt und dann mit einem Mal tief in mich hinein pflutschte war einfach geil. Der Plug hat mich total ausgefüllt. Dieser Mix aus süßem Schmerz, Euphorie es geschafft zu haben und das Gefühl vom dickem Plug waren umwerfend. Ich muss immerzu wieder dran denken. Habe den Plug nun schon 3 mal drin gehabt und würd es gerne noch häufiger erleben wenn ich es zeitlich hinbekommen würde. Bin echt süchtig nach dem Teil, es geht mir nicht mehr aus dem Kopf.

  • anal-xtrem
    anal-xtrem
    53
    am 17.02.2017, 09:42 [#34549]
    bremen91 am 16.02.2017, 18:33:

    Ich habe vergangene Woche das erste mal einen Plug mit 11cm Durchmesser reinbekommen. Ein unglaubliches Gefühl, 2 Jahre habe ich dafür gebraucht. Zuvor habe ich mich stehts mit Pumpplugs oder 9,5cm Plugs "belustigt"

    Das Gefühl als der 11cm Plug dann langsam die Grenze überschritt und dann mit einem Mal tief in mich hinein pflutschte war einfach geil. Der Plug hat mich total ausgefüllt. Dieser Mix aus süßem Schmerz, Euphorie es geschafft zu haben und das Gefühl vom dickem Plug waren umwerfend. Ich muss immerzu wieder dran denken. Habe den Plug nun schon 3 mal drin gehabt und würd es gerne noch häufiger erleben wenn ich es zeitlich hinbekommen würde. Bin echt süchtig nach dem Teil, es geht mir nicht mehr aus dem Kopf.

    Hallo,

    Du beschreibst das sehr schön. - So kenne ich das mit meinem, leider kleineren, Plug. - Ich arbeite natürlich daran auch solche Herausforderungen wie die Deinige zu meistern.


  • SexyLexyHH
    SexyLexyHH
    36
    am 18.02.2017, 08:36 [#34554]

    Also ,ein dickster Plug hat irgendwas zwischen 7 und 7,5cm Durchmesser... wenn ichntatsächlich mal dazu komme mit dem zu spielen - halte ich es vor geilheit keine 5 min aus und spritze alles voll


    Ich hätte gerne solch eine Selbstbeherrschung wie manche User, die ihren Monsterdildo 10-15 min reiten können

  • anal-xtrem
    anal-xtrem
    53
    am 18.02.2017, 12:32 [#34557]

    Ich hätte gerne solch eine Selbstbeherrschung wie manche User, die ihren Monsterdildo 10-15 min reiten können

    ... ich mache das manchmal über eine halbe Stunde lang und danach bleibt der Plug noch ca. 1 Stunde drin.