Geschlecht:
Mann 
Interessiert an:
Mann, Paar 
Ort:
Rheinbrohl, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Entfernung: eigener Ort unbekannt! Karte? Premium werden!
Beziehungsstatus:
Vergeben 
Finanz. Interessen:
keine 
Beschreibung:
Leben und leben lassen Macht euch selbst ein Bild von mir

Alle Profildetails ein-/ausblenden
Neueste Aktivitäten
lollo1962
55
lollo1962 hat einen neues Forumsthema veröffentlicht:
Hallo, habe seit einigen Tagen eine Perianalthrombose welche am Dienstag entfernt wird. Hoffe dass ich dann endlich mal Ruhe habe und nach einiger Zeit auch wieder meiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen kann. Wer hat Erfahrung mit so nem Teil? Wie lange muss ich verzichten?Bin dankbar für jede Zuschrift.Loth…
Analsport
27
lollo1962
55
  • analgern
    analgern
    68

    stimmt ist geil wenn man(n) so gefistet wird

lollo1962
55
lollo1962 hat einen neues Forumsthema veröffentlicht:
Hallo wollte mich nur mal für all die guten Tips wegen meiner "Darmentzündung" bedanken. Hatte nach langer Durststrecke am Sonntagnachmittag wieder meine ersten "leichten" FF-Erlebnisse haben dürfen. Ich kann nur sagen,....es war ja sowas von geil...........Besser wie vor der Entzündung.Also nochmals, danke f…
  • ffbzgurky
    ffbzgurky
    57
    am 06.12.2016, 11:02 [#33365]

    Hygiene ist das wichtigste

Organotoy
36
DomRooky
42
lollo1962
55
lollo1962 hat einen neues Forumsthema veröffentlicht:
Hallo,habe mir, wahrscheinlich durch altes Gleitgel oder so, ne Darmentzündung zugezogen und war deshalb auch für ein paar Tage im Krankenhaus. Wie lange dauert es bis dies wieder abgeheilt ist und ich mich wieder beglücken lassen kann? Hat jemand schon gleiches erlitten? Antworten wären echt nett.LG Lothar
  • RayRay (Inaktiv)
    RayRay
    am 19.11.2016, 19:48 [#33161]

    <<Wie lange dauert es bis dies wieder abgeheilt ist>>

    Hast du die Frage denn nicht dem Arzt im Krankenhaus gestellt?


  • LushSin
    LushSin
    41
    am 19.11.2016, 20:24 [#33163]

    durch altes gleitgel? dann war es wohl eine bakterielle darmentzündung.

    Wann du wieder loslegen kannst silltest du mit deinem doc absprechen.

    Damit das nicht nochmal passiert hier ein paar kleine tipps.

    Deine toys gut reinigen und desinfizieren, daran könnten die erreger noch haften.

    Neues gleitgel besorgen (logisch) und entweder vor dem spielen eine ausreichende menge davon umfüllen oder beim gebrauch darauf achten, mit den fingern nur die flasche aber nicht die öffnung zu berühren. so wenig luft wie möglich reinlassen, also nicht dauernd öffnen und schliessen.

    Bei fistpartnern auch auf gute handhygiene achten. wenn man empfindlich ist, leider auch während dem spiel. sprich, sich selbst anfassen und dann den partner fisten sind tabu.


    Ein kompletter neuaufbau der darmflora durch eine colon hydro therapie und drauffolgender einnahme guter darmbakterien kann auch gut sein. musst du aber mit deinem arzt besprechen.

    Lg, sin

  • Organotoy
    Organotoy
    36
    am 20.11.2016, 04:33 [#33164]

    Hi,

    bitte CRP und Leukocyten Verlauf sowie das Antibiotikum was du nimmst. Das wären das Minimum um eine nur noch halb-spekulative Prognose zu stellen.

    Je nach dem wo du wohnst kann ich dir ggf kompetente Proktologen empfehlen bzw kurzfristig diese Information einholen.

    Um ehrlich zu sein, um eine Prognose zu stellen die wirklich belastbar ist braucht man viel viel mehr Infos von dir.

    Was mich aber vielmehr interessiert ist wie du darauf kommst das es vom Gleitgel her kommt? Solltest du es noch haben und sich im Verlauf des Treads herausstellen das es wahrscheinlich am Gleitgel liegt würde ich gerne Proben davon ins Labor schicken. Porto für die Flasche übernehme ich gerne.

    Was für Toys hattest du denn in dem Zeitraum verwendet und hattest du dich auf Fisten oder Fingern lassen?

    Die Informationspolitik des behandelnden Arztes ist übrigens eine Frechheit. Die meisten gesetzlichen Krankenkassen reagieren auf solche Ärzte ziemlich "Allergisch". Wenn du deiner Krankenkasse mitteilst das dir noch nicht mal eine Prognose mitgeteilt wurde hat der Arzt sehr wahrscheinlich ein Problem. Wenn sein Problem noch grösser werden soll kannst du dich auch an den zuständigen Ombudsmann wenden. An die Kassenärztliche Vereinigung wenden bringt eher nichts.

    Ich wünsche dir ganz doll gute Besserung

  • lollo1962
    lollo1962
    55
    am 20.11.2016, 09:37 [#33166]
    RayRay am 19.11.2016, 19:48:

    <<Wie lange dauert es bis dies wieder abgeheilt ist>>

    Hast du die Frage denn nicht dem Arzt im Krankenhaus gestellt?

    Vielleicht gibt es hier im Forum Leute welche ähnliches hatten und von ihren Erfahrungen berichten können. War eigentlich ne blöde Frage von dir. Hausierst du mit deinen Sexpraktiken herum und sagst den Leuten auf was du stehst??? na ja es gibt halt überall Typen die ihren Kommentar los lassen müssen......... War ne große Hilfe. Am besten lässt du solche Kommentare............


Transhexe
43
marcoasl
45
yello69
48
boxershorts96
21
rolaford2
45
stem_a_rose
50
koshnaranek
48
lollo1962
55
lollo1962 schrieb in den Verlauf von ffistgeil:

hi, deine hp könnte noch ein paar bilder gebrauchen.......

Premium-User können ältere Einträge sehen! Mehr Infos ...